Surface Duo 2: Leak zeigt wohl Microsofts zweites Android-Smartphone

Roland Quandt am 26.07.2021 21:13 Uhr
9 Kommentare
Microsoft hat sich beim ersten Surface Duo nicht sonderlich mit Ruhm bekleckert, auch wenn es sich merklich um ein Produkt der ersten Generation handelt. Jetzt sind offenbar Fotos aufgetaucht, die einen Prototypen des Surface Duo 2 zu zeigen scheinen.

Das Surface Duo "2" - wir nennen es jetzt einfach mal so - soll wahrscheinlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, wenn sich Microsofts Pläne nicht mal wieder spontan ändern und man das Gerät in die Abstellkammer der Redmonder Produktplanung schiebt. Die von einem YouTuber namens "Tech Rat" veröffentlichen Fotos lassen auf das Gegenteil hoffen, zeigen sie doch ein neues Surface Duo, das sich in einigen Details deutlich vom Original unterscheidet.

Das soll das Surface Duo 2 sein

Das Produkt wird allem Anschein nach erneut mit zwei per Scharnier verbundenen Bildschirmen daherkommen und so ein besonderes Multitasking-Erlebnis bieten. Besonders auffällig ist an dem Gerät vor allem der Kamerabuckel auf der Rückseite, auf den Microsoft bei dem Modell der ersten Generation bewusst verzichtete. Hier will man offenbar ein ordentliches Kameramodul integrieren, das drei Sensoren vereint, denen man einen LED-Blitz zur Seite stellt.


Damit verliert das Surface Duo der zweiten Generation allerdings ein Merkmal, das beim ersten Modell besonders war: die Displays lassen sich nicht mehr nahtlos um 180 Grad aufeinander falten, wenn man nur einen der beiden Bildschirme verwenden will. Abgesehen vom neuen Kameramodul mit drei Sensoren und dickem "Buckel" dürften wohl die Displays etwas größer und somit fast füllend ausfallen. Hinzu kommt, dass Microsoft wohl neben der bisher verfügbaren weißen Version auch ein Modell mit mattschwarzem Äußeren plant.

Unter der Haube dürfte sich deutlich mehr tun, denn Microsoft will zumindest laut dem jetzt erfolgten Leak den Snapdragon 888 aus Qualcomms aktueller High-End-Palette verbauen, den man mit reichlich RAM und internem Flash-Speicher kombiniert. Damit würde das zweite Surface Duo erstmals 5G ab Werk mitbringen und auch sonst in Sachen Spezifikationen auf dem aktuellen Stand sein. Wann und zu welchen Preisen das Gerät auf den Markt kommt, wissen wir noch nicht. Zuletzt war unter anderem der Oktober im Gespräch.
9 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Surface
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies