1&1 bringt monatlich kündbare Mobilfunktarife zurück, auch Unlimited

Nadine Juliana Dressler am 19.07.2021 10:31 Uhr
HIGHLIGHT 23 Kommentare
Wer keine Laufzeitverträge beim Mobilfunk abschließen wollte, hatte zuletzt beim Anbieter 1&1 keine Aus­wahl­mög­lich­keit. Jetzt kehren die monatlich kündbaren Tarife zurück - das gilt auch für die derzeit unbegrenzte LTE- und 5G-Flatrate.

Das meldet das Online-Magazin Mobiflip. Seit einiger Zeit war das Angebot, einen Mobilfunkvertrag ohne Laufzeit abzuschließen, von der 1&1-Webseite verschwunden, doch wie Mobiflip bemerkte, ist die Option nun wieder zurück. Der Vorteil liegt dabei auf der Hand - wer sich nicht lange binden möchte, kann dieses Angebot zeitweise nutzen und monatlich kündigen.

1&1 Mobilfunk-Aktionen
Tarife ohne Laufzeit sind zurück

Das gibt es in den Tarifen

Der Nachteil im Vergleich zu den Zwei-Jahres-Verträgen ist der Preis. Es gibt für die monatlich kündbaren Tarife keine Sonderrabatte und so sind die Angebote im Vergleich zu anderen Anbietern zu teuer. Eine Ausnahme macht jedoch die unbegrenzte Flat. Beim 1&1 All-Net-Flat 5G XXL-Tarif steht unbegrenzt Datenvolumen, eine SMS- und Telefonat in all deutschen Netze sowie EU-Roaming für 99,99 Euro im Monat zur Verfügung. Je nach Netzverfügbarkeit wird bis zu 500 MBit/s Downloadgeschwindigkeit (mit 5G) ermöglicht.

Update 22.7.2021: 1&1 hat den Preis für die Unlimited-Flat auf 99,99 Euro im Monat erhöht. Zuvor war der XXL-Tarif für 69,99 Euro zu haben. Wir haben den Beitrag entsprechend aktualisiert.


Ab dem Tarif XL gibt es zusätzlich 50 GB Cloudspeicher, im XXL sogar 100 GB Cloudspeicher inklusive. Die LTE-Tarife werden im Telefónica-Netz an­ge­boten. Egal für welche Laufzeit man sich entscheidet: Derzeit wird das inklusive Datenvolumen bei den LTE- und 5G-Tarife verdoppelt, bei der Flatrate die bisher 50 GB Daten enthielt wird sie sogar auf unlimitiert hochgestuft.

Tarife im Überblick


Unterschiedliche Geschwindigkleiten je nach Tarif

Möglich sind Download­geschwindigkeiten in den Tarifen M, L und XL von bis zu maximal 225 MBit/s. Beim Upload werden bis zu 50 MBit/s erreicht. Ab dem Tarif XL bietet 1&1 übrigens bereits an einigen Standorten auch 5G an, im Tarif LTE S gibt es dagegen nur maximal 50 MBit/s im Download. Nach erreichen des Inklusiv-Volumens drosselt der Anbieter auf 64 kBit/s. 1&1 bietet die Verdoppelung des Datenvolumens bei den Mobilfunktarifen nur für kurze Zeit an.

Zur Übersicht 1&1 Mobilfunk-Angebote Aktion mit doppeltem Datenvolumen, ohne Laufzeit

In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
23 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
1&1 (United Internet AG) LTE & 5G
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies