Neuer Aldi-PC für Gamer mit Nvidia RTX 3060 Ti ab 29. Juli erhältlich

Stefan Trunzik am 19.07.2021 10:10 Uhr
21 Kommentare
In den Prospekten und Online-Shops der Discounter Aldi Nord und Süd zeigt sich jetzt ein neuer Gaming-PC von Medion, der ab dem 29. Juli für 1299 Euro verkauft wird. Verbaut werden ein Intel Core i7-Prozessor nebst Nvidia GeForce RTX 3060 Ti und einer 1 TB großen SSD.

Neben diversen Notebooks und PC-Zubehör wird in der nächsten Woche ein neuer Aldi-PC in den virtuellen Regalen des Lebensmittelhändlers stehen. Sowohl Kunden der nördlichen als auch südlichen Filialen wird der Medion Erazer Engineer P10 (MD34485) angeboten, der offiziell als "Core-Gaming-PC" beschrieben wird. Dabei setzt der deutsche Hersteller auf ein bekanntes In Win-Gehäuse im Glas-Design, verbaut allerdings - aller Voraussicht nach - diverse OEM- statt Marken-Komponenten. Dennoch punktet man im Vergleich zu anderen Angeboten mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Medion Erazer Engineer P10
Der bekannte Engineer P10 kommt mit neuer Hardware zu Aldi

Gute Basis: Intel Core i7, RTX 3060 Ti und 1 TB SSD

Der neue Desktop-PC von Aldi wird mit einem Intel Core i7-11700F-Prozessor bestückt, der mit acht Rechenkernen eine Taktrate von bis zu 4,9 GHz erreicht. Weiterhin sind 16 GB Arbeitsspeicher (DDR4 / 2933 MHz) und eine nicht näher beschriebene 1 TB PCIe-SSD an Bord. Mit der Nvidia GeForce RTX 3060 Ti samt 8 GB GDDR6-Videospeicher hat der Medion Erazer Engineer P10 zudem eine Grafikkarte mit aktueller Ampere-Technologie an Bord, die im Gaming-Bereich als Mittelklasse-GPU eingeordnet wird. Genug Leistung wird allerdings für Spiele wie Control, Minecraft und Borderlands 3 versprochen.

Zu den weiteren Eckdaten des neuen Aldi-PCs für Gamer gehören Wi-Fi 6 (WLAN-ax) mit integrierter Bluetooth-Funktion, Gigabit-LAN und Anschlüsse für 6-Kanal-HD-Audio. Insgesamt verfügt der Desktop weiterhin über sieben USB-Schnittstellen, von denen ein Großteil auf den USB 3.2 Gen1-Standard setzt und ein Port zusätzlich mit USB-C 3.2 Gen2 arbeitet. Ebenso sind HDMI 2.1 und drei DisplayPort 1.4a-Anschlüsse am Gehäuse bzw. der Grafikkarte zu finden. Der Medion Erazer Engineer P10 wird ab dem 29. Juli für 1299 Euro in den Online-Shops von Aldi Nord und Aldi Süd verkauft.

Weitere Deals: Das große Schnäppchen-Gutscheinheft jetzt bei Media Markt
21 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Nvidia Solid-State-Drive
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies