Samsung Galaxy Watch4 (Classic): Offizielle Bilder & technische Details

Roland Quandt, 14.07.2021 12:17 Uhr 5 Kommentare
WINFUTURE.DE EXKLUSIV
Samsung will am 11. August sein neues Produkt-Lineup für den Herbst 2021 vorstellen. Dabei wird man die Galaxy Watch4 und Galaxy Watch4 Classic präsentieren, bei denen es sich um die ersten Smartwatches mit der neuen Ausgabe von Google Wear OS und ohne Tizen handelt. Bisher sind die Geräte zwar bereits im Rahmen umfangreicher Leaks in Form von Animationen zu sehen gewesen, doch jetzt liefert ausgerechnet Amazon eine Ladung offizielle Marketing-Render der neuen "smarten" Uhren des koreanischen Herstellers und bestätigt damit einen Großteil der Vorab veröffentlichten Angaben.

Samsung Galaxy Watch4 44mm

Samsung Galaxy Watch4 40mm

Samsung will die Galaxy Watch 4 in der normalen Version unter anderem mit 44 und 40 Millimeter Durchmesser anbieten und setzt dabei in den günstigsten Varianten auf Metallgehäuse aus Aluminium. Das größere Modell hat ein 1,36 Zoll großes Display und besitzt nach Angaben von Amazon einen Akku mit 361 mAh. Bei der kleineren Version ist das Display 1,19 Zoll groß und der Akku fasst 247 mAh.

Samsung Galaxy Watch4 Classic 46mm

Samsung Galaxy Watch4 Classic 42mm

Neben der "normalen" Galaxy Watch 4 mit 44 mm und 40 mm wird es mit der Galaxy Watch 4 Classic auch eine Version geben, die zwar technisch praktisch identisch ist, aber sich in einigen Details in Sachen Bedienung unterscheidet. Die Classic-Variante hat im Grunde die gleichen Display- und Akku-Kapazitäten, ist mit 46 bzw. 42 mm Durchmesser aber etwas größer.

Der Hauptgrund dafür liegt im Design: die Samsung Galaxy Watch4 Classic hat nicht nur einen Touchscreen, sondern kann auch über die drehbare Lünette bedient werden. Damit knüpft Samsung an seine älteren Smartwatch-Modelle an. Alle Modelle bringen natürlich wie üblich diverse Sportmodi mit und besitzen entsprechende Sensoren, etwa zur Ermittlung der Herzfrequenz und der Sauerstoffsättigung des Blutes. Außerdem gibt es neben den Varianten mit WLAN, Bluetooth, GPS und NFC auch LTE-fähige Varianten.

Preislich geht es bei der Samsung Galaxy Watch4 in der günstigsten Version wohl bei knapp unter 300 Euro los.
5 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Smartwatch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies