Hohe Nachfrage erwartet: iPhone 13-Produktion nimmt an Fahrt auf

[o1] fazeless am 14.07. 10:19
+1 -
Würde mich freuen wenn der "Sweetspot" auch in der Android-Welt bei 6,1" liegen würde..
[re:1] Bautz am 14.07. 11:15
+2 -1
@fazeless: 5,4" klingt vernünftig für ein mobiles Gerät.
[re:1] L_M_A_O am 14.07. 11:18
+ -1
@Bautz: Sofern der Formfaktor vom ganzen Gerät wie beim 12 Mini passt ja. Für mich hat das Gerät echt die perfekte Größe, wie mein altes Lumia 820.
[re:1] Bautz am 14.07. 11:50
+1 -1
@L_M_A_O: Jap, geht mir genauso. Das UI vom 820 war natürlich nochmal ne ganze ecke besser als von iOS. Grade die LiveTiles ähh Widgets verschwenden im vergleich doch ne Menge Platz.
[re:1] fazeless am 14.07. 11:52
+ -1
@Bautz: das war bei WP7 noch nicht so individuell einstellbar. Aber wer wollte, konnte ja später auch die kleinen Widgets nehmen.
[re:2] L_M_A_O am 14.07. 11:53
+ -1
@Bautz: Das sehe ich ganz genauso, ich verstehe unter anderem bis heute nicht, warum iOS und Android die furchtbare App-Übersicht haben. Immerhin gibt es jetzt die Widgets bei iOS, so kann ich bei meinem Gerät direkt den Kalender sehen.
[re:3] L_M_A_O am 14.07. 11:58
+ -1
@fazeless: Wobei WP7.8 eigentlich alles dabei hatte, was es später auch gab.
[o2] Lanicya am 14.07. 11:48
+2 -1
Hohe Nachfrage erwartet. Also wie jedes Jahr.
[o3] tomsan am 14.07. 12:30
+1 -
Was das Startmenü für MS ist, ist der Notch für Apple :D
[o4] hjo am 14.07. 12:41
+1 -2
wenn jemand huawei hat, hat er android (noch bzw sowieso).. da wechsel ich deshalb nicht zu ios...
[re:1] Akkon31/41 am 14.07. 12:47
+ -2
@hjo: Tellerrand?!?
[re:1] hjo am 14.07. 14:13
+2 -1
@Akkon31/41: ich kenne ios.. deshalb 'ich'
[o5] Akkon31/41 am 14.07. 12:49
+2 -1
Bei uns stehen nächstes Jahr 2 neue an wegen Vertragsverlängerungen. Freue mich schon auf das iPhone 13 Mini.
[re:1] LostSoul am 14.07. 14:10
+3 -1
@Akkon31/41: Ich verstehe den Zusammenhang ehrlich gesagt nicht. Oder den "Druck", den da einige offensichtlich verspüren. Vor eeeeewigen Zeiten gab es tatsächlich mal einen (größeren) Preisunterschied, wenn man sich ein Mobiltelefon im Rahmen eines Vertrages geholt hat. Ok.
Heutzutage kann man da regelmäßig hin und her rechnen und kommt i.d.R. nur auf eine Ratenzahlung des normalen Kaufpreises hinaus. Aber selbst wenn man mal 50 Euro spart - geschenkt.
Wenn man ein "ewig altes" Mobiltelefon hat, ok, vielleicht mal aktualisieren. Aber schon seit Jahren ist es regelmäßig vollkommen egal, ob man nun ein iPhone 8, iPhone 10 oder 12 hat (gleiches gilt natürlich grds. auch in der Android-Welt).
Also warum bitte dieses: "Zwei Jahre sind um, neuer Vertrag - es muss 'unbedingt' was neues her"? Damit das Gerät dann noch mehr Zeit im Idle verbringt?
[re:1] fazeless am 15.07. 14:42
+1 -
@LostSoul: die Masse denkt halt, der Provider schenkt einem alle 2 Jahre ein neues Gerät, also wird es genommen..
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies