Galaxy "S22": 200-MP-Kamera & Olympus-Branding, Launch im Januar?

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] CuMeC am 12.07. 14:53
+1 -1
200MP Kamera? Na das riecht aber nach enormen Datenmüll...
[re:1] masterjp am 12.07. 16:27
+ -
@CuMeC: Verwaschene Details, Rauschen, Artefakte, etc.
[re:1] WP8_Fan am 12.07. 17:30
+1 -
@masterjp: Das hängt letztlich davon ab, WIE die Pixel genutzt werden. Die vollen 200MP werden wohl wenn überhaupt nur bei Sonnenschein halbwegs guter Bilder produzieren und die Linse wird kaum mit "echten" 200 MP mithalten können bei Auflösungsvermögen, das ist letztlich Marketingblabla und zum Angeben...

ABER: Mit gut genutztem Pixel-Binning lassen sich ggf. trotzdem rauscharme 20-24 MP Bilder mit präziser Farbwiedergabe erzeugen, indem man benachbarte Pixel zusammenfasst. Ein Mittelwert aus mehreren nebeneinander liegenden Pixeln kann ggf. präzisere Farben wiedergeben als EIN großer Pixel, auch Rauschen lässt sich so leichter rausrechnen - was allein schon aufgrund der Größe von Optik und Sensor unvermeidbar ist. Olympus hat ja Erfahrung mit "kleinen" Sensoren im Kamerabereich.

Auch ein digitaler Zoom z.B. für Video lässt sich damit in gewissen Grenzen gut realisieren.

Der normale "Ätsch ich hab viel mehr Megapixel als wie Du im Smartphone"-Kunde weiß aber vermutlich den Aufwand nicht zu schätzen, der da betrieben wird und guckt nur auf die bloße Zahl - den kann man mit "24 Megapixel, aber dafür richtig gut" nicht mehr hinter dem Ofen hervor locken, erst recht nicht wenn wenn die anderen Hersteller mit 50, 64, 108 Megapixeln werben... :D
[re:2] Bautz am 12.07. 18:05
+ -1
@CuMeC: Jap, das Lumia 950 mit 8MP hat immer noch bessere Bilder gemacht als das S21 mit seinen über 100. Ich dachte eigentich der MP-Wahn wäre langsam mal zu ende.
[re:1] F98 am 12.07. 21:12
+ -
@Bautz: Erst nachdem der Tieferlegungswahn und Sportauspuffwahn abgeschafft sind.
[re:1] Bautz am 13.07. 07:50
+ -
@F98: Dafür hat man doch jetzt Soundgeneratoren. Wozu auch immer. Mein Auto soll so leise sein wies geht.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies