Windows 11: Microsoft weitet Anzeige zur Dauer von Updates aus

Stefan Trunzik am 11.07.2021 09:00 Uhr
7 Kommentare
Mit Windows 11 führt Microsoft eine neue Anzeige ein, die Nutzer über die benötigte Dauer von anstehenden Updates informiert. Die Installationszeit soll dabei nicht nur im bekannten "Windows Update"-Menü, sondern auch innerhalb des neuen Startmenüs angezeigt werden.

Die Zeitspanne von Windows-Updates liegt oft zwischen wenigen Minuten bis hin zu einer halben Stunde. Vor allem bei letzterer Dauer hätten viele Nutzer gerne im Vorfeld gewusst, wie viel Zeit die Aktualisierung wirklich in Anspruch nimmt. Bereits mit der Verteilung des ersten Insider-Preview-Builds von Windows 11 ist aufgefallen, dass Microsoft sich diesem "Problem" annimmt und in Zukunft die voraussichtliche Dauer von Windows-Updates schon vor der Installation anzeigt. Doch nicht jeder begibt sich für neue Patches auch wirklich in das dafür vorgesehene Menü.

Integration in diverse Kontextmenüs von Windows 11

Automatische Betriebssystem-Updates werden den meisten Nutzern erst dann angezeigt, wenn sie ihr System neu starten oder herunterfahren wollen. Die damit verbundenen Hinweise "Aktualisieren und herunterfahren" sowie "Aktualisieren und neu starten" sollen in Zukunft ebenfalls mit einer passenden Zeitangabe zur Update-Dauer ausgestattet werden, wie unter anderem der Windows-Experte Albacore via Twitter bekannt gibt. Die Angaben dürften dabei sowohl in das neue Startmenü, als auch in das von Windows 10 bekannte Quicklink-Menü (Windows-Taste + X) aufgenommen werden.

Microsoft dürfte zudem an der Genauigkeit der Angaben zur Update-Dauer arbeiten, da diese derzeit mehr oder weniger großzügig geschätzt werden. Wie wir bereits Anfang des Monats berichteten, nahm ein auf fünf Minuten ausgelegtes Windows 11-Update bei Insidern teilweise nur etwas mehr als eine Minute in Anspruch. Ob die Redmonder hier die Hardware-Gegebenheiten jedes einzelnen Desktop-PCs oder Notebooks einfließen lassen oder auch zukünftig mit eher groben Zeitangaben arbeiten, bleibt jedoch bislang offen.

Siehe auch:
7 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies