Microsoft zahlt seinen Mitarbeitern einen Pandemie-Bonus von 1500$

Witold Pryjda am 09.07.2021 10:29 Uhr
17 Kommentare
Die Pandemie hält die Welt seit rund eineinhalb Jahren in Atem und für die meisten Menschen und Unternehmen war das eine alles andere als einfache Zeit, viele hat es auch vor finanzielle Herausforderungen gestellt. Microsoft reagiert und zahlt Mitarbeitern einen Bonus.

Microsoft wird allen Mitarbeitern eine Sonderzahlung in Höhe von 1500 Dollar überweisen (bzw. vermutlich weniger nach Abzug der Lohnsteuer). Das berichtet The Verge unter Berufung auf ein internes Memo, das die bekannte Technik-Seite zugespielt bekommen hat bzw. sehen konnte. Laut dem Redmonder Konzern ist diese Prämie eine "Anerkennung für das einzigartige und herausfordernde Geschäftsjahr, das Microsoft gerade abgeschlossen hat".

Für alle außer hochrangige Führungskräfte

Kathleen Hogan, die als Executive Vice President und Chief People Officer die Personalchefin des Konzerns ist, hat diesen einmaligen Bonus für alle Mitarbeiter weltweit angekündigt - ausgenommen sind lediglich Führungskräfte mit der Stufe Corporate Vice President und höher. Die Angestellten müssen ihre Stelle zudem vor dem 31. März 2021 angetreten haben.

Microsoft hat aktuell weltweit 175.508 Angestellte, für den Bonus kommen allerdings keine Mitarbeiter von Tochterunternehmen wie LinkedIn, GitHub und ZeniMax/Bethesda in Frage. Das bedeutet, dass die ausgeschütteten Gelder in Summe rund 200 Millionen Dollar ausmachen. The Verge verweist darauf, dass das für den Konzern aus dem US-Bundesstaat Washington dennoch nur Peanuts sind, denn das ist der Gewinn, den Microsoft an weniger als zwei Tagen schreibt.

Microsoft ist nicht der einzige Tech-Konzern, der seinen Mitarbeitern einen Pandemie-Bonus überweist: Facebook zahlt seinen rund 45.000 Mitarbeitern jeweils 1000 Dollar, Amazon hat im Vorjahr "Front-Arbeitern", also u. a. Fahrern und Angestellten in Lagern, ein zusätzliches Weihnachtsgeld von 300 Dollar überwiesen.
17 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Corporation
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies