Windows 11: Microsoft sagt, dass noch "viel mehr" Features kommen

Witold Pryjda am 08.07.2021 09:09 Uhr
21 Kommentare
Das neue Betriebssystem des Redmonder Konzerns kann seit eineinhalb Wochen per Insider Preview ausprobiert werden und in dieser können alle, die an Windows 11 interessiert sind, bereits zahlreiche Neuerungen entdecken. Doch laut Microsoft ist das noch lange nicht alles.

Windows 11 wurde vor zwei Wochen offiziell enthüllt und all jene, die zuvor die durchgesickerte Version des neuen Betriebssystems ausprobiert haben, waren durchaus überrascht und positiv angetan. Denn zwischen Leak-Build-Version 21996.1 und der offiziellen Preview mit der Nummer 22000.51 bzw. der Microsoft-Präsentation gab es große Unterschiede, also wesentlich mehr neue Features, die den Versionssprung auf Windows 11 auch durchaus rechtfertigen.

Dennoch ist die jüngst veröffentlichte erste Preview noch lange nicht fertig. Denn einerseits gibt es noch an zahlreichen Stellen kleinere und größere Baustellen (Bugs, UI-Inkonsistenzen etc.), was aber natürlich in der Natur einer solchen Vorschauversion liegt. Andererseits ist Microsoft aber offenbar auch in Sachen Features noch lange nicht fertig.

Windows 11 Infografik: Die wichtigsten Neuerungen
Windows 11 Infografik: Die wichtigsten Neuerungen

Denn die Redmonder teilten über ihren Windows Developer-Account auf Twitter im Rahmen einer Konversation mit einem Preview-Nutzer mit, dass noch einiges zu erwarten sei. Dieser meinte, dass bereits das kumulative Update viele Änderungen an Build 22000 vornimmt.

Mehr und mehr Funktionen

Microsoft: "Denk daran, dass wir in den nächsten Monaten mehr und mehr Funktionen der Windows 11 Insider-Build ausrollen werden, so dass wir versuchen können, jede Funktion richtig zu optimieren." Daraufhin meinte Florian alias @flobo09, dass @windowsdev ihn missverstanden habe: "Ihr versteht meinen Punkt nicht. Ich wollte nur zeigen, wie viel von dem neuen Material mit dem kumulativen Update veröffentlicht wurde."

Allerdings konterte @windowsdev, dass man das sehr wohl mitbekommen habe: "Wir wollten dich nur wissen lassen, dass noch viel mehr kommen wird." Es bleibt also durchaus spannend und alle, die sich für neue Features interessieren, sind gut beraten, in neuen bzw. künftigen Previews die Augen offen zu halten.

Siehe auch:
21 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies