Aktion ist zurück: 1&1 DSL 250-Tarif jetzt zwölf Monate kostenlos

Anzeige
Nadine Juliana Dressler am 06.07.2021 19:52 Uhr
23 Kommentare
1&1 hat eine neue Spar-Aktion für DSL-Neukunden aufgelegt. Dabei gibt es jetzt bis zu 600 Euro Preisvorteil, wenn man sich für den DSL 250-Tarif entscheidet. Der reguläre Monatspreis liegt bei 49,99 Euro, die ersten zwölf Monate sind kostenlos.

Das Preis-Karusell dreht sich jetzt bei 1&1 wieder fleißig. Wie schon im Frühjahr 2021 kann man sich als DSL-Neukunde jetzt den Tarif mit 250 Mbit/s Download- und 40 MBit/s Uploadgeschwindigkeit ein ganzes Jahr kostenlos sichern. Auch bei den anderen Tarifen gibt es Änderungen. Dabei gilt, umso teurer der DSL-Tarif an sich ist, umso mehr kann man jetzt sparen. Besonders interessant ist aber der DSL 250.

Der DSL 250 ist das ganze erste Jahr kostenfrei, die Mindestvertragsdauer liegt bei 24 Monaten. Im zweiten Jahr zahlt man 49,99 euro monatlich. Die Ersparnis beläuft sich somit auf 600 Euro, der effektive Monatspreis liegt bei unter 25 Euro. Es handelt sich bei allen Angeboten um Zwei-Jahresverträge, im Anschluss an die Freimonate wird immer der reguläre Preis berechnet. Nach 24 Monaten kann man kündigen und sich nach etwa günstigerem umschauen. Aber Achtung! Es gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer verlängert sich er Vertrag sonst automatisch um weitere zwölf Monate. Zu den Aktionstarifen gehört jeweils eine DSL- und Telefon-Festnetz-Flat. Wer ins Mobilfunknetz telefonieren möchte, zahlt 19,9 Cent pro Minute. Telefonate ins Ausland werden ab 1,9 Cent die Minute berechnet.

1&1 DSL-Aktion
DSL 50, 100 und 250 gibt es jetzt mit großer Ersparnis

Kunden kön­nen Dank ISDN-Komfort je nach Tarif bis zu 5 Rufnummern erhalten und bekommen eine Handy-Flat mit kostenfreier SIM-Karte dazu. Die einzelnen Tarifbestandteile sind bei allen Tarifstufen unterschiedlich und können auf der Übersicht bei 1&1 eingesehen werden.

Angebots-Tarife


Zusatzangebote

In allen Verträgen hat 1&1 nun zudem die sogenannte Service Card mit dabei. Damit gewährt der Anbieter eine Reihe von "Versprechen", wie der Funktionsgarantie, dem WLAN-Versprechen und für Kunden-Anfragen eine Priority-Hotline. Optional kann man sich das 1&1 HD-TV-Angebot ab 4,99 Euro monatlich buchen. Ein Modem gibt es kostenlos, alternativ kann man sich auch zum Beispiel den 1&1 WLAN-Router für 4,99 Euro monatlich oder den 1&1 Home-Server+ ab 6,99 Euro monatlich dazu auswählen.

Verfügbarkeitscheck

Zum Start fallen noch einmalig Bereitstellungskosten in Höhe von 69,95 Euro bei Telefon-Neuanschluss an. Beim Anbieter-Wechsel sind es jetzt für kurze Zeit nur 19,95 Euro. Im 1&1 Verfügbarkeitscheck kann man online prüfen, welche Geschwindigkeiten aktuell an einem Wohnort buchbar sind.

Übersicht alle DSL-Tarife Aktion für DSL 50, 100 und 250
Unsere journalistische Integrität ist uns wichtig! Daher weisen wir darauf hin, dass in diesem Artikel ggf. Partnerlinks enthalten sind. Durch einen Klick darauf gelangen Sie direkt zum Anbieter. Sollte sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision und unterstützen damit unsere Arbeit. Für Sie ändert sich am Preis nichts.

Großer Internet-Vergleichs-Rechner
23 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
1&1 (United Internet AG)
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies