Independence Day: Google verschiebt Android Security-Patch

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] kingstyler001 am 03.07. 19:07
+5 -2
Was bedeutet schon Sicherheit wenn es um den INDEPENDENCE Day geht. Was bedeutet schon Erfassung von Coronainfizierten wenn es ums WOCHENENDE geht. Versteh ich net.
[re:1] rico_1 am 04.07. 08:45
+1 -
@kingstyler001: Android muss ja ein echt schlechtes System sein, wenn man nicht einen Tag länger auf den Patch warten kann…
[re:1] kingstyler001 am 04.07. 11:43
+1 -1
@rico_1: Nun, Android kackt nicht ab, wenn du es mit einem WLAN Netzwerk verbinden möchtest, der %p%s%s%s%s%n heißt. Oder kackt ab wenn man eine bestimmte Zeichenfolge als Nachricht an ein iPhone Besitzer schickt. Will sagen: Sicherheit sollte keine Rücksicht auf Feiertage nehmen.
[re:2] FatEric am 05.07. 10:18
+ -
@kingstyler001: Jetzt mal halblang. Abseits der Pixelsmartphones werden die meisten im Umlauf befindlichen Android Geräte diesen Patch niemals mehr sehen. Gibt es da massive Sicherheitsprobleme? Im großen Stil ist da nichts bekannt. Gibt es aktuell ein massives Sicherheitsproblem? Nein. Da machen 2 Tage keinen Unterschied, zumal viele das Update eh erst einige Tage später einspielen werden. Aus sicherheitstechnischer Sicht ist das jetzt wirklich kein Problem. Aus Marketingsicht allerdings schon. Es kam in der Vergangenheit aber immer mal wieder vor, dass ein Sicherheitspatch kurzfristig verschoben wurde.
[o2] iCheefy am 03.07. 19:24
+1 -
Mein S10 hat den Juli Sicherheitspatch schon, wie kann das sein, wenn Google ihn selbst nicht mal hat?
[re:1] KoenigDrosselbart am 03.07. 19:58
+2 -
@iCheefy: steht im Artikel ;-)
"Laut 9to5Google könnte es gut sein, das die Google Partner und OEMs sich nicht an diesen neuen Zeitplan halten. Sie haben die Details ja auch schon vorab bekommen und könnten, besonders für all jene, die nicht ihren Sitz in den USA haben, ab Montag mit dem Sicherheitsupdate starten."

edit: lese gerade da steht "ab Montag", aber wenn die OEMs schon vorab Details bekommen haben koennten sie ja auch schon vor Montag Updates herausgeben.
[re:2] checks0n am 04.07. 11:17
+ -
@iCheefy: Das Update von Google umfasst immer mehr als von den OEMs. Diese bekommen die Updates glaube ich einen Monat im Voraus. Deswegen ist das Update mit dem 01.Monat versehen und das Update von Google besitzt ein späteres Datum.
[re:3] FatEric am 05.07. 10:19
+ -
@iCheefy: Das ist nicht ungewöhnlich. Kam in der Vergangenheit immer mal wieder vor. Allerdings kommt bei den Pixelgeräten immer noch bisschen was extra mit. Kann also schon sein, dass man da noch irgendwo ein Problem gefunden hat.
[o3] mh0001 am 04.07. 01:29
+3 -1
Independence Day? Das ist doch das, wo die Aliens angreifen, oder? :)
[re:1] Elek am 04.07. 06:46
+ -
@mh0001: Ja richtig
[re:1] RoyLorin am 04.07. 10:08
+2 -
@Elek: Und genau deswegen sollten wir doch eigentlich ganz andere Sorgen haben als ein "etwas später" kommender Sicherheitspatch. :)
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies