Google Chrome erhält einen HTTPS-Only-Modus für sicheres Surfen

Nadine Juliana Dressler am 03.07.2021 09:53 Uhr
3 Kommentare
Google arbeitet an einem "HTTPS-Only-Modus" für den Chrome-Webbrowser. Damit soll die Sicherheit gestärkt werden, zum Beispiel um den Webverkehr der Nutzer vor Lauschangriffen zu schützen, indem alle Verbindungen auf HTTPS umgestellt werden.

Das berichtet das Online-Magazin 9to5google. Angekündigt wurde die Verbesserung für die Nutzersicherheit bereits, es ist nur noch nicht ganz klar, mit welcher Version die Einführung stattfinden wird. Die neue Funktion wird derzeit in den Vorabversionen von Chrome 93, den Canary-Builds, für Mac, Windows, Linux, Chrome OS und Android getestet. Es gibt bereits Hinweise, dass die neue Absicherung schon zum 31. August eingeführt wird, denn dann soll Chrome 93 den stabilen Status erreichen und für alle Nutzer freigegeben werden.

Google hat den Webbrowser Chrome dabei bereits dahingehend geändert, um standardmäßig HTTPS für alle in der Adressleiste eingegebenen URLs zu verwenden, wenn der Benutzer kein Protokoll angibt. Wer die experimentelle Funktion jetzt testen möchte, muss zunächst das Flag "HTTPS-Only Mode Setting" aktivieren. Das findet man in den Einstellungen unter chrome://flags/#https-only-mode-setting.

Diese Änderung fügt die Option "Immer sichere Verbindungen verwenden" zu den Sicherheitseinstellungen des Browsers hinzu, die, sobald sie aktiviert ist, Chrome so einrichtet, dass alle Navigationen automatisch auf HTTPS umgestellt werden und Warnungen angezeigt werden, bevor Websites geladen werden, die dies nicht unterstützen.

Nur-HTTPS-Modus von Chrome und Edge

Google ist nicht der erste Browser-Entwickler, der eine solche Option zur automatischen Aktivierung von HTTPS auf allen Websites in Betracht zieht. Microsoft hat in Edge schon etwas Ähnliches aktiviert. Edge kann so konfiguriert werden, dass Nutzer automatisch auf sichere HTTPS-Verbindungen umgeschaltet werden, wenn sie Websites über HTTP besuchen. Bei Edge ist das Feature auch noch in der experimentellen Phase und soll im Juli für alle Nutzer kommen.

Download Google Chrome: Schneller und sicherer Browser

Siehe auch:

3 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Chrome
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies