Extrem beliebt: Apple iPhone 12-Serie knackt 100-Millionen-Marke

Stefan Trunzik am 01.07.2021 08:55 Uhr
14 Kommentare
Die iPhone 12-Familie erfreut sich derzeit großer Beliebtheit. Neuen Analysen zufolge soll Apple es innerhalb von nur sieben Monaten geschafft haben, mehr als 100 Millionen Exemplare des iOS-Smartphones zu verkaufen. Die 6,7 Zoll große Pro Max-Version gilt dabei als Bestseller.

Wie das Marktforschungsunternehmen Counterpoint Research berichtet, gingen von den vier Modellen der iPhone 12-Familie weltweit bereits mehr als 100 Millionen Exemplare über die Ladentheke. Der im April bzw. Mai erreichte Meilenstein wurde nur sieben Monate nach dem verspäteten Start der Smartphones im Oktober 2020 festgestellt, ohne dass Apple diesen offiziell bestätigte. Detaillierte Verkaufszahlen hält das Unternehmen seit mehreren Jahren zurück. Die jährlichen Finanzzahlen geben hingegen nur eine groben Ausblick auf die möglichen Stückzahlen, welche die Analysten ausgewertet haben.

Apple iPhone 12 Pro: Das neue Premium-Modell im Unboxing
videoplayer

Das XXL-Smartphone als sehr beliebter Umsatztreiber

Laut Counterpoint soll das iPhone 12 Pro Max mit dem auf 6,7 Zoll angewachsenen OLED-Bildschirm für einen deutlichen Anstieg des Umsatzes im ersten halben Jahr nach Verkaufsstart gesorgt haben. Ungefähr 29 Prozent der iPhone 12-Käufer sollen zur größten und teuersten Version der Smartphone-Reihe greifen. Vor allem dem Umstieg vom älteren 4G-LTE-Standard hin zum zeitgemäßen 5G-Empfang und der gleichzeitig starken Bewerbung von Mobilfunkanbietern sei es zu verdanken, dass die 100-Millionen-Grenze frühzeitig überschritten werden konnte.

Mit dem Start der iPhone 12-Familie nahm Apple nicht nur den neuen Funkstandard auf, auch die Bildschirme der Standard-Modelle wurden überarbeitet und teilweise vergrößert. Ebenso wurden Features wie ein LiDAR-Scanner, Dolby Vision HDR, das kabellose Laden via MagSafe-Zubehör und verbesserte Kameras nebst dem neuen Apple A14 Bionic-Chip eingeführt. Zusätzlich setzt Apple das erste Mal auf eine Mini-Version mit 5,4-Zoll-Display. Bis auf eine leichte Abflachung der Seitenrändern blieb das Design im Vergleich zur iPhone 11-Reihe erhalten. Ähnlich wird es auch vom iPhone 13 (Pro) erwartet.

Siehe auch:
14 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
iPhone
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies