Apple iPhone 13 (Pro): Neue Bilder zeigen kleinere Notch und Kameras

Stefan Trunzik, 29.06.2021 17:00 Uhr 34 Kommentare
Obwohl die Vorstellung des Apple iPhone 13 erst im Herbst erwartet wird, zeigen sich vorab viele Dummies, die auf ein mehr oder weniger neues Design der iOS-Smartphones hindeuten. Auch heute sind Fotos aufgetaucht, auf denen die Notch und das Kamera-System zu sehen sind. Der chinesische Twitter-Nutzer "DuanRui" ist im sozialen Netzwerk Weibo auf neue Bilder diverser iPhone 13-Mockups gestoßen, die ersten Informationen nach auf CAD-Zeichnungen basieren. Wie auch in den letzten Jahren sickern diese häufig seitens der iPhone-Produzenten durch, vor allem dann, wenn asiatische Zubehör-Hersteller ins Spiel kommen. Die neuen Fotos bestätigten einmal mehr, dass Apple seine nächste Smartphone-Generation mit einer leicht kompaktere Notch ausstatten und das TrueDepth-Kamera-System an der Front entsprechend optimieren dürfte.

Apple iPhone 13

Apple iPhone 13

Neue Kamera-Anordnung für verbesserte AR-Features

Weiterhin sind diagonal angeordnete Dual-Kameras an der Rückseite zu erkenne, die Teil der Nicht-Pro-Modelle werden sollen und laut 9to5Mac vor allem hinsichtlich verbesserter Augmented-Reality-Funktionen in einer neuen Anordnung verbaut werden könnten. Abseits davon scheint sich am Design der iPhone 13 (Pro)-Familie im Vergleich zum aktuellen iPhone 12 (Pro) kaum etwas zu verändern. Experten gingen bereits seit längerer Zeit davon aus, dass die Frischzellenkur in diesem Jahr hauptsächlich an den internen Komponenten durchgeführt wird und die Smartphones deshalb auch als iPhone 12s (Pro) starten könnten.

Neben einer Verkleinerung der Notch und verbesserten Kameras dürfte sich Apple mit dem möglichen A15 Bionic-Chip einer erneuten Leistungssteigerung annehmen und gleichzeitig seine ProMotion-Technologie samt 120-Hz-Displays unterbringen. Aufgrund dieser wird mit größeren Batteriekapazitäten gerechnet, die allerdings nicht zur einer Verlängerung der Akkulaufzeit führen, sondern lediglich den Mehrverbrauch der neuen Technik kompensieren sollen. Mit einer offiziellen Vorstellung des iPhone 13 (Pro) wird im Laufe des Septembers oder Oktobers gerechnet.

Siehe auch:
34 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
iPhone
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies