iPhone-Hotspots in iOS 15 erhalten verbesserte Sicherheit durch WPA3

Nadine Juliana Dressler am 27.06.2021 12:19 Uhr
2 Kommentare
Apple wird die Sicherheit von Hotspots verbessern, die man mit seinem iPhone oder iPad mit dem kommenden iOS 15 einrichtet: Denn mit iOS 15 startet im Herbst die Unterstützung des verbesserten WPA3-Protokolls.

Mit dem Start von iOS 15 und iPadOS 15 vermutlich im September wird die Sicherheit von iPhones und iPads als WLAN-Hotspot grundlegend verbessert. Apple integriert in dem neuen Betriebssystem künftig die Unterstützung des verbesserten WPA3-Protokolls - das meldet zumindest das Online-Magazin MacRumors. Demnach soll der WPA3-Support dabei helfen, die drahtlosen Hotspots sicherer zu machen.

Apple iOS 15

Apple machte bisher einen Unterschied

Nutzer von iPhones und iPads werden bereits mit der Verwendung ihrer Geräte als WLAN-Hotspot vertraut sein, indem sie ihre anderen Geräte verbinden, um die Mobilfunkverbindung ihres iPhones zu teilen. Allerdings sind diese improvisierten Hotspots derzeit nur in der Lage, Konnektivität über WPA2 anzubieten.

Tests laufen

Während Apple-Geräte generell schon in der Lage sind, sich mit bestehenden WPA3-Netzwerken zu verbinden, bot die iOS-eigene Hotspot-Funktion des iPhones bisher also nicht die Möglichkeit, das Protokoll zu verwenden. iOS 15 soll das ändern. In den ersten Beta-Versionen von iOS 15, die aktuell nur für Entwicklern zur Verfügung gestellt werden, ist die Hotspot-Funktion weitgehend gleich geblieben wie mit WPA2 in iOS 14. Die Änderungen beziehen sich hauptsächlich auf die Konnektivität zwischen den Geräten, sind also nur "unter der Haube".

Für alle iPhone-Nutzer, die später auf iOS 15 umsteigen können, wird die Verbesserung dann ab Herbst zur Verfügung stehen. WPA3 ist nun auch nicht die Lösung aller sicherheitsrelevanten Probleme, denn auch dieser Standard wurde bereits geknackt. WPA3 hat den geschützten WLAN-Zugang natürlich nicht komplett neu erfunden, sondern den alten WPA2 überarbeitet und mit weiteren Funktionen ergänzt.
Siehe auch:
2 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Apple iOS Apple
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies