Warren Buffett gibt Posten bei Bill and Melinda Gates Foundation zurück

[o1] Rulf am 23.06. 20:02
+6 -
der mann hat sich ein bisschen mehr ruhe einfach verdient...seinen job in der stiftung können jüngere übernehmen....
[re:1] Nunk-Junge am 24.06. 07:31
+3 -
@Rulf: Der Mann ist über 80, da darf man langsam auch mal kürzer treten und die aktiven Posten abgeben.
[o2] GoZaR am 24.06. 08:23
+1 -6
Der Man darf auch endlich zu Gott gehen, dann haben wir so einen raffgierigen Endstadium-Kapitalisten weniger.
[re:1] lugia1ful am 24.06. 08:57
+1 -1
@GoZaR: vielleicht mal sich mit ihn beschäftigen, bevor man so ein bullshit schreibt.
Klar ist er Kapitalist, aber er tut sehr viel gutes. Oder willst du sagen spenden in höhe von 2,8 Mrd. Euro sind keine gute Tat?
[re:2] karlo73 am 24.06. 09:03
+1 -
@GoZaR: "Mitnehmen" kann er es ja nicht...
[re:3] Gast73109 am 24.06. 11:21
+3 -
@GoZaR: Ich bin erstaunt, dass Todeswünsche hier stehen bleiben dürfen.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies