Die Alten fliegen raus: GTA Online für PS3 & Xbox 360 wird abgeschaltet

John Woll, 17.06.2021 15:20 Uhr 1 Kommentare
GTA 5 und sein Online-Ableger GTA Online sind kaum totzukriegen. Doch auch die langlebigsten Spiele zeigen irgendwann Abnutzungserscheinungen. Wie Rockstar verkündet, wird der Support von GTA Online für PlayStation 3 und Xbox 360 ersatzlos gestrichen.

Es war einer der größten Vorzeigetitel zum Ende des Konsolenzyklus

Xbox 360 und PlayStation 3 hatten im Jahr 2013 schon rund acht Jahre auf dem Buckel, wurden aber ein Jahr vor dem Launch der Nachfolgekonsolen noch mit dem damaligen Top-Titel GTA 5 und im Anschluss auch mit GTA Online versorgt. Jetzt, rund acht Jahre später, ist klar, dass zumindest auf dieser betagten Konsolen-Generation das letzte Grand-Theft-Auto-Kapitel angebrochen ist. Wie Rockstar Games mitteilt, wird GTA Online für PlayStation 3 und Xbox 360 "offiziell am 16. Dezember 2021 eingestellt".

NaturalVision Evolved: Grafik-Mod für GTA 5

Wie die Entwickler betonen, wird diese Umstellung ausschließlich GTA Online für PS3 und Xbox 360 betreffen, der Story-Modus von Grand Theft Auto V und alle dortigen Spielfortschritt bleiben auch auf den alten Konsolen von der Änderung unberührt. Für GTA-Online-Nutzer gilt allerdings: Zum Stichtag am 16. Dezember werden auch alle Statistikaufzeichnungen im Rockstar Games Social Club entfallen. Zu guter Letzt wird man schon vorzeitig das Mikrotransaktions-System für die beiden Konsolen-Oldtimer beenden: "Zudem werden nach dem 15. August 2021 keine Shark CashCards für GTA Online auf PS3 und Xbox 360 mehr verkauft", so Rockstar.

Wie man sich die Zukunft für die Nutzer vorstellt, ist natürlich klar. Diese sollen GTA in allen seinen Formen möglichst bald doch bitte auf neuer Hardware spielen: "Wir möchten uns bei der GTA-Online-Community für ihre anhaltende Unterstützung bedanken und freuen uns schon darauf, wenn die Spieler ihre Reise in Los Santos auch auf den neuen Plattformen fortsetzen", so die Entwickler.

Auch zwei andere Titel betroffen

Neben GTA Online ergreift Rockstar die Gelegenheit, auch für andere Titel Anpassungen anzukündigen. So werden ebenfalls am 16. Dezember 2021 Features für die zwei folgenden PS3- und Xbox-360-Titel eingestellt:

1 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
GTA Xbox 360 PlayStation 3
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies