Neuer Motor, neue Rekorde: Großer Tesla-Event zum Model S Plaid-Start

John Woll am 11.06.2021 18:50 Uhr
36 Kommentare
Tesla hat bei einem großen Event die ersten neuen Vorzeige-Fahrzeuge Model S Plaid an ihrer Besitzer übergeben. Firmenchef Elon Musk nutzte die Gelegenheit, um spannende Details zur neuen Motor-Technologie, schnellerem Laden und anderen Features zu verraten.

Das absolute Spitzenmodell der Model S-Reihe

Dass Tesla sich mit dem neuen Model S anschickt, sein Vorzeige-Modell einer kompletten Kernsanierung vom Interieur bis hin zur Antriebstechnik zu unterziehen, war schon bisher bekannt. Zum offiziellen Start der Auslieferung bei einem Event im Werk in Fremont in Kalifornien liefert Tesla-CEO Elon Musk viele neue Details, wie man das neue Model S zum absoluten Vorzeige-Fahrzeug des Unternehmens machen will.

 Tesla Model S Plaid
Das Tesla Model S Plaid erreicht Supersportwagen-Werte

Wie Electrek berichtet, zeigt sich Musk dabei vor allem über eine Innovation besonders stolz: den mit Karbon ummantelten Rotor in den neuen Elektromotoren. "Soweit wir wissen, ist dies der erste Serien-Elektromotor mit einem Kohlefaser-umwickelten Rotor", so der Tesla-Chef. "Um einen mit Karbon umwickelten Rotor zu bekommen, muss man ihn mit extrem hoher Spannung wickeln und das ist eine extrem schwierige Sache." Tesla hat zu diesem Zweck eigens eine neue Produktionsanlage entwickelt und aufgebaut.

 Tesla Model S Plaid
Neuer innovativer Motor...


 Tesla Model S Plaid
...bringt Top-Leistungskurve

Das Ergebnis ist laut dem Unternehmen ein extrem effizienter, kleiner und dennoch leistungsstarker Motor, dessen Leistungskurve das Model S Plaid mit Leichtigkeit an früheren Modellen vorbeiziehen lässt. Auf der Straße ergeben sich daraus Werte, die so sonst nur Supersportwagen vorbehalten bleiben: Geschwindigkeit von 0-100 km/h in 1,99 Sekunden, eine Viertelmeile in 9,23 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h. Auch der Luftwiderstand wurde deutlich reduziert und ist nach Angaben des Unternehmens mit 0,208 der niedrigste, den ein Serienfahrzeug vorzuweisen hat.

Schneller Laden & noch mehr

Ist der Strom-Tank dann Mal leer gefahren, kann das Model S Plaid dank verbesserter Akkutechnologie deutlich schneller laden. Tesla verspricht hier in der Spitze 300 Kilometer Reichweiten-Nachschub in 15 Minuten. Ebenfalls von Vorteil: Eine neue Wärmepumpe zusammen mit einem optimierten Klima-System senken den Energiebedarf in diesem Bereich deutlich: "Es ist 30 % besser im Kaltwetterbereich und benötigt 50 % weniger Energie für die Kabinenheizung bei Frost", so Tesla.

Tesla Model S 2021

Zu guter Letzt ist Elon Musk natürlich noch einmal bemüht darum zu betonen, dass das neue Model S dank AMD RDNA 2 GPU auch im Entertainmentbereich aktuell wohl ungeschlagen bleiben dürfte. Was schreibt Tesla auf das Preisschild des Model S Plaid? 126.990 Euro.

36 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Tesla
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies