Game Pass-Streaming: Microsoft kündigt Stick und TV-Integration an

Witold Pryjda am 10.06.2021 18:14 Uhr
4 Kommentare
Microsoft bereitet sich derzeit auf die E3 vor und wird dort diverse neue Spiele vorstellen. Bereits jetzt hat man aber eine Katze aus dem Sack gelassen und bekannt gegeben, dass man einen Streaming-Stick vorbereitet sowie den Xbox Game Pass direkt auf TVs anbieten wird.

Der Xbox Game Pass Ultimate steht schon länger im Mittelpunkt der Gaming-Bemühungen von Microsoft und der Redmonder Konzern feiert damit auch große Erfolge. In einem Pre-E3-Gespräch, an dem u. a. Xbox-Chef Phil Spencer und Microsoft-Chef Satya Nadella teilnahmen, hatte man auch einige Neuigkeiten im Gepäck, für die offenbar auf der E3 selbst kein Platz blieb oder denen man eine eigene Bühne geben wollte.

Die Ankündigung ist jedenfalls signifikant: Denn Microsoft hat im Wesentlichen bekannt gegeben, dass man seine Zielgruppe für Game Pass stark erweitern wird. Denn Microsoft teilte mit, dass man mit TV-Herstellern zusammenarbeiten wird, um den Xbox Game Pass als App auf Smart-TVs zu bringen.

Satya Nadella und Phil Spencer sprechen über das Thema 'Gaming'
videoplayer
Das bedeutet, dass man künftig nur einen Controller brauchen wird, um das Angebot des Spiele-Abos zu genießen. Eine Konsole ist dann nicht länger zwingend erforderlich. Das ist allerdings keine Entwertung der Xbox Series X/S, denn die volle Gaming-Qualität in 4K wird es auch weiterhin nur auf den Konsolen geben.

TV-Streaming-Stick kommt

Diese Einschränkung wird sicherlich auch den ebenfalls angekündigten Streaming-Stick betreffen. "Wir entwickeln auch eigenständige Streaming-Geräte, die man an einen Fernseher oder Monitor anschließen kann. Wenn man also eine schnelle Internetverbindung hat, kann man das Xbox-Erlebnis auch so streamen", sagte Xbox-Managerin Liz Hamren.

Außerdem kündigten Spencer und Co. die baldige Freigabe des Browser-basierten Cloud-Gaming auf Chrome, Edge und Safari an - bisher ist das nur als Beta verfügbar. Das Streamen wird demnächst auch insgesamt optimiert, Cloud-Spieler werden Verbesserungen bei Ladezeiten, Frameraten und optimierte Spiele erleben können.

Siehe auch: Xbox Game Pass - Microsoft schenkt euch 1 Monat Disney+ - So geht's
4 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Corporation Satya Nadella
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies