iOS 15: Diese Highlights erwarten das iPhone im September

[o1] jann0r am 08.06. 08:10
+3 -
Die sollen lieber mal den Kalender wieder schön machen. Das Einstellen von Uhrzeiten war früher (keine Ahnung, wann sie die alte Methode geändert haben) viel schöner, als diese viel zu kleine Zeitanzeige...
[re:1] H3LD am 08.06. 08:39
+2 -
@jann0r: Man kann die Uhrzeit antippen und dann über das Tastenfeld eingeben oder die Uhrzeit antippen und dann die gesamte Seite zum durch die Uhrzeiten Scrollen verwenden. Ich fand die alte Oberfläche aber auch optisch ansprechender.
[re:1] jann0r am 08.06. 08:42
+1 -
@H3LD: ja, die beiden Methoden sind mir bekannt, aber wie gesagt, das andere war irgendwie schöner zum bedienen. Vor allem, weil der Fokus eben nicht direkt auf die Uhrzeit springt..
[o2] dcpromo am 08.06. 09:48
+1 -
Ja den Kalender haben sie echt verhunzt, ich ärgere mich jedes mal wenn ich einen Termin eintragen muss. Weiß jemand eine gute! Alternative? Darf gerne auch was kosten.
[re:1] x-perience1 am 08.06. 10:32
+ -
@dcpromo: OneCalendar
[re:2] Bautz am 08.06. 10:32
+ -
@dcpromo: Outlook. Kostet nüsch.
[re:3] L_M_A_O am 08.06. 11:38
+ -
@dcpromo: Was genau ärgert dich bei der Eintragung eines Termins im Kalender denn?
[re:1] dcpromo am 08.06. 11:59
+1 -
@L_M_A_O: Das mit der Uhrzeit. Man gibt sie "oben" ein und muss erst einen ganzen Kalendermonat runter scrollen um das Ende eintragen zu können.
[o3] L_M_A_O am 08.06. 10:30
+3 -
Ich finde es genial, das die iOS Upgrade Unterstützung vom iPhone 6S/SE weiter geht. Da kann man bei anderen Herstellern nur von träumen. Schade das Apple da die einzige Firma ist, die die Smartphones vernünftig pflegt.
[o4] robs80 am 09.06. 15:17
+1 -
Ich finde am Besten ist die nach unten versetzte Adressleiste bei Safari. Damit kann man die iPhones endlich so benutzen wie unter Windows Phone damals - mit einer Hand surfen.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies