Dona Sarkar wird Leiterin der Accessibility-Technologie bei Microsoft

Nadine Juliana Dressler am 01.06.2021 21:02 Uhr
3 Kommentare
Microsoft-Managerin Dona Sarkar bekommt eine neue Rolle als Leiterin der Accessibility-Technologie bei Microsoft. Die langjährige Windows-Insider-Chefin soll jetzt Software und Hardware ganz allgemein nutzerfreundlicher machen und neue Projekte entwickeln.

2016 hatte Dana Sarkar die Leitung des Windows-Insider-Programms von Gabe Aul übernommen. Nun wird sie einen neu geschaffenen Posten im Konzern übernehmen. Das geht aus einer Meldung von Sarkar auf Twitter hervor. Sie hatte lange Zeit im Azure-Team als Verfechterin der Power Platform, Microsofts Vorstoß in die Low-Code/No-Code-Programmierung, gearbeitet und wird nun mit diesem Ansatz der besseren Nutzerfreundlichkeit von Technologien den Bereich Accessibility/Zugänglichkeit übernehmen.

Sie kündigte an: "Ich wechsle die Rolle bei Microsoft." Sie fühle sich geehrt, die Barrierefreiheitstechnologie für das gesamte Unternehmen zu leiten. Auch einen Ausblick auf das, was sie künftig genauer machen wird, gab sie bereits. Sie sieht sich als Influencerin, die die einzelnen Produktteams anspornen wird, um weitere AssistiveTech zu entwickeln, also Technologien, die "einfacher zugänglicher, benutzerfreundlicher und innovativer sind als je zuvor". Nicht nur körperliche Behinderungen stehen dabei im Fokus. Dabei geht es auch um Neurodivergenz und mentale Gesundheit.

Xbox Adaptive Controller: Microsoft reißt Barrieren beim Gaming ein
videoplayer

Barrierefreiheit

Das Thema Barrierefreiheit und die damit verbundene Inklusion von Menschen mit Behinderungen ist ein großes Thema Microsoft. Schon im Jahr 2018 hatte der Konzern den Xbox Adaptive Controller auf den Markt gebracht, der das Spielen mit der Konsole auch bei körperlichen Behinderungen einfacher ermöglicht. Sarkar wird in Zukunft konzernweit mit für solche Projekte federführend verantwortlich sein und alle einzelnen Sparten beratend unterstützen.

Siehe auch:
3 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies