Samsung könnte HDR10+ bald auf den Gaming-Bereich ausweiten

Tobias Rduch, 30.05.2021 20:47 Uhr 4 Kommentare
Der Elektronik-Hersteller Samsung könnte seinen HDR-Standard HDR10+ demnächst auf den Gaming-Bereich ausweiten. Das Unternehmen plant, die Unterstützung für die Technologie in Spiele einzubauen. Dafür könnte der südkoreanische Konzern mit Entwickler-Studios kooperieren. Auf Nachfrage von Caschys Blog hat Samsung angemerkt, dass der Konzern neue Spiele mit Unterstützung für seinen dynamischen HDR-Standard HDR10+ anstrebt. Hierfür arbeitet Samsung mit verschiedenen Partnern zusammen. Um welche Unternehmen es sich dabei handelt, ist jedoch noch unklar. Außerdem ist bisher nicht bekannt, ob sich die Südkoreaner bei der Ausweitung von HDR10+ hauptsächlich auf Spielekonsolen oder mobile End­ge­rä­te konzentrieren möchten. Eine Kooperation mit Sony bzw. PlayStation wäre denkbar.

Womöglich gibt Samsung in den nächsten Monaten bekannt, welche Publisher und Konsolen-Hersteller den HDR10+-Standard zukünftig unterstützen sollen. Microsoft hatte mit Dolby kooperiert, um Vision Gaming auf die Xbox Series X/S zu bringen. Das könnte für Sony ein Anreiz sein, mit HDR10+ einen ähn­li­chen Standard auf die PlayStation zu bringen.

Keine Gebühren für Nutzung von HDR10+

HDR10+ stellt eine offene und dynamische Metadatenplattform für High Dynamic Range (HDR) dar und wurde von 20th Century Fox, Panasonic und Samsung entwickelt. Im Gegensatz zu Dolby Vision müssen TV-Hersteller keine Lizenzgebühren bezahlen, um HDR10+ nutzen zu können.

Grundsätzlich scheint Samsung im Gaming-Bereich einen großen Faktor für den TV-Markt zu sehen. Bei den heutigen Fernsehern handele es sich nicht mehr um Geräte für den passiven Medienkonsum, sondern um eine Art Zugangstor zu einer breiten Entertainment-Welt. Aus diesem Grund dürfte sich der Hersteller in Zukunft auf Verbesserungen und Funktionen, die sich zu einem großen Teil auch an die Gaming-Branche richten, fokussieren.

Siehe auch:
4 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Samsung Electronics
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies