Nvidia RTX: Neue Grafikkarten werden Krypto-Mining-limitiert sein

Witold Pryjda am 19.05.2021 15:36 Uhr
13 Kommentare
Die Höhenfluge von Kryptowährungen freuen zwar Anleger und Miner, es gibt aber eine Gruppe, für die Kryptos ein regelrechter Alptraum sind: Gamer. Denn vernünftige und erschwingliche GPUs sind kaum zu bekom­men. Nvidia reagiert und wird neue RTX-GPUs zum Minen sperren.

Sieht man vom aktuellen Kurssturz von Bitcoin mal ab, so haben Kryptowährungen in den vergangenen Monaten und mittlerweile sogar Jahren einen unglaublichen Boom erleben können. Entsprechend lukrativ war und ist es, Bitcoin und Co. zu schürfen. Zum Minen sind bekanntlich GPUs am besten geeignet, je leistungsstärker eine Grafikkarte ist, desto besser.

Für Gamer bedeutet das aber, dass sie sich Top-Grafikkarten kaum leisten können, wenn sie denn überhaupt ein gewünschtes Modell finden können. Dazu kommt noch die derzeitige allgemeine Chipkrise. Nvidia versucht dem Ganzen entgegenzusteuern: So hat man einerseits spezielle Miner-GPUs geschaffen und auch Hash-Raten bei seinen RTX 3060-Karten halbiert.

Atomic Heart - Nvidia RTX-Trailer zeigt beeindruckende Grafikeffekte
videoplayer

Karten mit "Lite Hash Rate"

Diesen Weg geht Nvidia nun weiter: Denn der GPU-Spezialist hat per Blogbeitrag angekündigt, dass neu produzierte GeForce RTX 3080, RTX 3070 und RTX 3060 Ti eine eingeschränkte Ethereum-Hash-Rate haben werden. Die ab Ende Mai verfügbaren Grafikkarten werden mit "Lite Hash Rate" und "LHR" gekennzeichnet sein, sowohl in den Produktbezeichnungen in den Online-Shops als auch per Aufdrucken auf den Boxen. Bereits gekaufte GPUs sind von den LHR-Einschränkungen nicht betroffen bzw. werden nicht in diese Richtung aktualisiert.

Nvidia schreibt dazu: "Wir glauben, dass dieser zusätzliche Schritt mehr GeForce-Karten zu günstigeren Preisen in die Hände von Gamern überall bringen wird." Ob das tatsächlich gelingt, wird sich erst zeigen, denn ein überwältigender Erfolg waren die bisherigen Schritte Nvidias nicht.

Siehe auch:
13 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Nvidia
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies