Samsung SmartThings: Windows 10-App im Microsoft Store verfügbar

Tobias Rduch am 07.05.2021 14:40 Uhr
Nachdem die Anwendung schon vor einiger Zeit angeteasert wurde, hat Samsung seine SmartThings-App nun im Microsoft Store bereitgestellt. Damit steht die Plattform nun für Windows 10 bereit. Mit der App können Smart-Home-Geräte vom PC aus gesteuert werden.

Samsung hat in den letzten Monaten immer mehr eigene Programme im Microsoft Store veröffentlicht. Wie Aggiornamenti Lumia aufgefallen ist, zählt hierzu nun auch die Smart­Things-App. In der Anwendung haben die Nutzer die Möglichkeit, ihre Smart-Home-Geräte zu verbinden und zu steuern. So kann beispielsweise der Status von Haushaltsgeräten abgefragt werden. Die Hardware kann in Gruppen eingeteilt und gleichzeitig bedient werden.

Samsung SmartThings

Die Windows 10-Version der SmartThings-App wurde außerdem mit einer Benachrichtigungs-Funktion ausgestattet. Sobald sich der Status eines Geräts ändert, können die Nutzer direkt hierüber informiert werden.

Web-Version für alle Nutzer geöffnet

Samsung hat die Smart-Home-Plattform SmartThings, die ursprünglich 2012 gegründet wurde, bereits vor sieben Jahren übernommen. Die Kompatibilität mit Drittanbieter-Produkten wurde beibehalten, da die App ansonsten schnell viele Nutzer verloren hätte. Vor kurzem hat Samsung dann auch die Web-Version der Plattform für alle Anwender geöffnet.

SmartThings unterstützt Fernseher, Smart-Tags, Haushaltsgeräte und Sensoren

Die App ist knapp 60 Megabyte groß und steht kostenlos zur Verfügung. Ein Abonnement ist nicht erforderlich. Natürlich müssen die Nutzer die entsprechenden Smart-Home-Geräte besitzen, um alle Funktionen verwenden zu können. Neben Samsung-Fernsehern und den neuen Smart-Tags werden auch Lampen, Staubsauger-Roboter und Sensoren unterstützt.

Samsung SmartThings Aus dem Microsoft Store herunterladen
Siehe auch:
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Electronics Smart Home Microsoft Store & Apps
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies