Edge-Browser: Tabs lassen sich vom PC aufs Smartphone übertragen

Tobias Rduch am 01.05.2021 08:08 Uhr
4 Kommentare
Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat ein weiteres Update für die Canary-Version des Edge-Browsers zur Verfügung gestellt. Mit der neuen Version ist es möglich, Tabs zwischen Desktop-PCs und mobilen Geräten auszutauschen. Das Feature ist bereits im Chrome-Browser zu finden.

Viele Nutzer dürften sich bei der Verwendung des Edge-Browsers auf Chromium-Basis nicht auf ein einziges Gerät beschränken. Um einen am PC geöffneten Tab am Smartphone weiter nutzen zu können, musste der jeweilige Link bislang über einen externen Messenger-Dienst verschickt werden. Nun haben die Redmonder den Browser mit einer direkten Übertragung zwischen Windows 10 und Android ausgestattet. Das geht aus einem Screenshot des Twitter-Nutzers Leopeva64 hervor. Die Option kommt im Rechtsklick-Menü zum Vorschein.

Microsoft Edge auf Chromium-Basis
Mit dem Edge-Browser können Tabs jetzt vom PC aufs Smartphone übertragen werden

Anmeldung mit Microsoft-Konto nötig

Um einen Tab vom Desktop-Rechner auf ein Smartphone übertragen zu können, muss der Edge-Browser natürlich auf beiden Geräten installiert sein. Darüber hinaus muss sich der Nutzer am PC und am Smartphone mit dem gleichen Microsoft-Account anmelden.

Microsoft ist allerdings nicht der erste Browser-Entwickler, der ein solches Feature imp­le­men­tiert hat. Google Chrome verfügt schon seit längerer Zeit über eine ähnliche Option.

Bei der Möglichkeit, Tabs zwischen verschiedenen Geräten zu teilen, handelt es sich nicht um die einzige Funktion, an der die Entwickler des Browsers momentan arbeiten. Demnächst soll Edge einen Performance-Modus besitzen. Hiermit können Ressourcen eingespart werden.

Wer die neuen Features selbst ausprobieren möchte, sollte die aktuellste Canary-Version von Microsoft Edge installieren. Dabei handelt es sich um experimentelle Builds, in denen viele Neuerungen vor dem eigentlichen Release getestet und als Preview-Versionen bereitgestellt werden. Der neueste Build 92.0.873.0 der Windows-Variante lässt sich über diese Seite he­run­ter­la­den. Der Canary-Build der Android-Version steht im Google Play Store bereit.

Download Microsoft Edge: Browser auf Chromium-Basis
Siehe auch:
4 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Edge
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies