Future of Hybrid Work: Microsoft eröffnet Anmeldung für Build 2021

Nadine Dressler, 27.04.2021 19:59 Uhr 2 Kommentare
Microsoft wird wie im vergangenen Jahr die Entwickler-Konferenz als Online-Veranstaltung anbieten, sodass trotz Corona-Pandemie möglichst viele Interessierte weltweit teilnehmen können. Ab sofort kann man sich nun anmelden. In diesem Jahr findet die Build vom 25. bis 27. Mai 2021 statt. Das Motto der BUILD 2021 ist passenderweise "Hybrid Work" - ein Thema, das auch nach Corona ein wichtiges Thema im Business-Umfeld bleiben wird. Die Registrierungsphase für interessierte Entwickler ist seit kurzem geöffnet - Interessierte können sich ab sofort zur Konferenz anmelden. Einzelheiten dazu findet man auf der nun neu freigeschalteten Konferenz-Website.


Es dürfte dabei recht interessant werden, denn Microsoft hat nach langer Zeit wieder einmal mit den neuen Geräteklassen Surface Neo und Surface Duo eine "Herausforderung" für Entwicklung mit im Gepäck und ist nun auch in der heißen Phase für Windows X ange­kommen. Angekündigte Speaker sind neben Microsoft-CEO Satya Nadella unter anderem Amanda Silver, Kevin Scott und Scott Guthrie.

Impressionen von der Microsoft BUILD 2015

Kostenloser Zugang

Im vergangenen Jahr fand die Build vom 19. bis 21. Mai 2020 statt. Zunächst war geplant, sie wie zuvor auch als Präsenz-Konferenz in Seattle stattfinden zu lassen, doch aufgrund des weltweiten Pandemie-Geschehens entschied sich Microsoft, stattdessen ein Online-Event zu gestalten. Das fand auch regen Anklang - dabei spielte es sicherlich eine große Rolle, dass der Zugang zur Online-Build nun kostenlos ist, womit man sich die rund 2000 Dollar für das Konferenzticket plus Reisekosten spart.

WinFuture wird wie gewohnt von dem großen Microsoft Event berichten.

Siehe auch:
2 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
BUILD
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies