Starlink im "Geschwindigkeitsrausch": Erste Nutzer melden 300 MBit/s

Nadine Juliana Dressler am 27.04.2021 19:21 Uhr
37 Kommentare
Schon im Februar hatte Elon Musk angekündigt, dass das Angebot seines Satelliten-Internet Starlink ein Ge­schwin­dig­keits-Up­grade bekommen soll. Nun ist es so weit, in Deutsch­land starten 300 statt bisher 150 Mbit/s.

Als Breit­band-Alter­native macht sich Elon Musks Angebot Starlink nun immer besser: Laut ersten Berichten ist das angekündigte Geschwindigkeits-Upgrade von Starlink nun auch in Deutschland bei den ersten Kunden messbar. Das heißt, dass nun statt bisher Höchstge­schwin­digkeiten von 150 Mbit/s im Download 300 Mbit/s im Download ermöglicht werden. Real waren das sogar zunächst nur rund 70 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit, doch nun nähert man sich der 300er-Marke an. Das meldet das Online-Magazin Teltarif und bezieht sich dabei auf Leser-Meldungen, die entsprechend schnelle Internetverbindungen gemessen hatten.

SpaceX Starlink

Das ist besonders interessant, da eigentlich ein Termin für den Sommer angepeilt wurde. Hintergrund ist, dass es immer einmal wieder Probleme mit der Verfügbarkeit von benötigter Hardware gegeben hatte, daher war ein späterer Start geplant. Nun ist man aber schon weit vor dem Zeitplan dabei, die neue Geschwindigkeit auszuliefern.

Der Plan ist, das Angebot allgemein auf eine Download-Geschwindigkeit von 300 Mbit/s zu steigern und die Latenz auf 20 Millisekunden herunter zu regeln. Des Weiteren plant Musk bis zum Ende dieses Jahres die meisten Gebiete der Erde vorsorgen zu können. Wobei es schließlich im Jahr 2022 dann darum gehen wird, das aktuelle Satelliten-Netzwerk weiter zu verdichten und so das Angebot weiter auszubauen.

Weitere Pläne

Musk hat aber noch weitere große Pläne mit dem Projekt Starlink. Die ersten Bewertungen bei Nutzern fielen überaus positiv aus.

Großer Internet-Vergleichs-Rechner
37 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies