Erste Konzept-Bilder: So könnte das Samsung Galaxy S22 aussehen

Stefan Trunzik am 15.04.2021 12:09 Uhr
4 Kommentare
Samsung arbeitet an neuen Kamera-Technologien für zukünftige Smart­phones und könnte dafür eine Kooperation mit Olympus eingehen. Pas­send zu den Gerüchten der letzten Tage zeigen sich jetzt erste Kon­zept­bilder eines Galaxy S22-Modells mit 200-MP-Kamera im Netz.

Wie Samsung-Insider Anfang der Woche berichteten, soll sich der südkoreanische Hersteller von Apples Sensor-Shift-Technologie inspirieren lassen, um die optische Bildstabilisierung kommender Smartphone-Kameras zu verbessern. Parallel dazu kursieren diverse Prognosen in den sozialen Netzwerken, nach denen Samsung eine Partnerschaft mit dem japanischen Kameratechnik-Hersteller Olympus eingehen dürfte. Der möglichen Zusammenarbeit könnte im nächsten Jahr das Samsung Galaxy S22 entspringen.

Samsung Galaxy S22
So stellen sich die Konzept-Designer das neue Samsung Galaxy S22 vor

Die Vorstellung: Große Linse, hunderte Megapixel und Periskop-Zoom

Im Zuge der Gerüchte haben die Kollegen von LetsGoDigital ein Designkonzept in Auftrag gegeben, welches eine vergleichsweise realitätsnahe Abbildung des zukünftigen Android-Flaggschiffs zeigt. Beachtung schenkt man dabei vorrangig dem Kameramodul, welches neben einer Priskoplinse ein besonders großes, einzelnes Objektiv aufzeigt. Hinter diesem könnte sich ein 200-Megapixel-Sensor von Olympus und Samsung befinden. Den Zwischen­schritt hin zur 600-Megapixel-Kamera für Smartphones soll der Konzern bereits genommen haben, weshalb die hohe Pixelanzahl nicht weit entfernt von der Realität ist.

Die restliche Aufmachung des Samsung Galaxy S22-Konzepts von "Technizo Concept" zeigt sich klassisch. Neben der weiterhin angedachten S-Pen-Unterstützung ist lediglich die von so ge­nann­ten Punch-Holes befreite Front zu er­wäh­nen. Vor Monaten sind bereits erste Samsung-Patente aufgetaucht, welche die Integration einer Frontkamera unterhalb eines AMOLED-Displays beschreiben. Somit ist nicht aus­zu­schlie­ßen, dass die Südkoreaner im nächsten Jahr mit einer Unter-Display-Kamera (UDC) starten. Bestätigt wurden diese Gerüchte und eine Kooperation mit Olympus noch nicht.

Samsung Galaxy A-Serie bei Media Markt Die neue Smartphone-Generation entdecken!
Siehe auch:
4 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Galaxy
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies