X

Amazon kündigt neue Echo Buds an - mit besserem ANC und Kampfpreis

Im Herbst 2019 hat der Versandhändler sein ersten True Wireless-Kopfhörer vorgestellt. Die Echo Buds der ersten Generation waren aber nicht der Erfolg, den sich Amazon erhofft hat. Nun versucht man es zum zweiten Mal und verbessert die Echo Buds in allen Belangen.
Amazon
14.04.2021  18:11 Uhr
Die ersten Echo Buds von Amazon konnten durchaus mit einem guten Klang und solider von Bose gelieferter aktiver Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling; ANC) überzeugen, der ganz große Renner waren sie allerdings wohl nicht. Nun gibt es ein Nachfolger-Paar und dieses klingt vielversprechend. Die zweite Generation der Echo Buds ist etwa 20 Prozent kleiner als die erste Ausgabe, das ist sicherlich eine sinnvolle wie notwendige Anpassung. Denn die erste Generation war doch einigermaßen klobig und ragte recht weit aus dem Ohr heraus. Auch das Lade-Case wurde verbessert, dieses ist sogar 40 Prozent kleiner als beim Debüt-Modell, zudem bietet man nun auch eine Version an, die kabellos aufgeladen werden kann.

Amazon Echo Buds 2. Generation


Amazon Echo Buds 2. Generation

Selbst entwickeltes ANC

Das ANC wurde laut Amazon stark verbessert, die Echo Buds der zweiten Generation sollen doppelt so viele Hintergrundgeräusche wie das erste Modell blockieren, so der Hersteller. Dieses Mal kommt die Technologie nicht von Bose, Amazon macht das ANC nun selbst.

Amazon Echo Buds 2. Generation

Wie CNBC berichtet, verspricht Amazon auch, dass die neuen Earbuds auch bequemer sein sollen als die erste Version. Das erreicht man mit vier (nun ovalen) Aufsätzen, Amazon legt auch optionale Flügel-Aufsätze für besseren Halt bei.

Der Versandhändler gibt an, dass die Echo Buds mit IPX4 zertifiziert sind, sie halten also Schweiß und leichten Regen aus. Amazon verspricht außerdem besonders gute Sprachqualität bei Anrufen, diese erreicht man mit drei Mikrofonen in jedem der beiden Buds.

Bemerkenswert ist vor allem der Preis: Denn Amazon verkauft seine Echo Buds in den USA anfangs für 99,99 Dollar (USB-C-Variante) und 119,99 Dollar (kabelloses Laden), diese kosten später 20 Dollar mehr - Informationen zur Verfügbarkeit in Europa liegen noch nicht vor.
Verwandte Themen
Amazon
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture