Play Filme & TV: Google stellt App für Samsung & LG Smart-TVs ein

Stefan Trunzik am 13.04.2021 10:07 Uhr
5 Kommentare
Google bestätigt, dass die eigene Play Filme & TV-App für Smart-TVs der Hersteller LG und Samsung im Juni 2021 eingestellt wird. Das Kaufen sowie Leihen von Filmen und Serien ist ab diesem Zeitpunkt nur noch über die YouTube-App möglich. Erworbene Inhalte bleiben erhalten.

Seit der Einführung der neuen Google TV-App und dem Fokus auf YouTube galt es nur als ei­ne Frage der Zeit, bis die aktuelle Play Filme & TV-Integration auf smarten Fernsehern gänz­lich ersetzt wird. Das Ablaufdatum nennt Google jetzt in einem aktualisierten Blog-Beitrag. Wie der Suchmaschinenriese ankündigt, verschwindet die App ab dem 15. Juni 2021 von allen Modellen der Hersteller Samsung, LG, Vizio und Roku. Letztere beiden sind in Deutsch­land allerdings kaum vertreten.

Google zeigt die Benutzeroberfläche und Funktionen von Google TV
videoplayer

YouTube wird neue Heimat von Leih- und Kaufinhalten auf Smart-TVs

Die neue Anlaufstelle für Filme und Serien soll die YouTube-App darstellen: "Melden Sie sich einfach mit Ihrem Google-Konto in der YouTube-App an und schon haben Sie Zugriff auf alle Ihre bisherigen Käufe und können neue Inhalte durchsuchen, kaufen und mieten.", so das Unternehmen. Weiterhin nennt man diverse Punkte, die es nach der Abschaltung der Play Filme & TV-App zu beachten gilt.


Sämtliche Smart-TVs, welche aktuell die Play Fil­me & TV-App nutzen, sollen laut Google mit der YouTube-App kompatibel sein. Aus den Fuß­no­ten geht jedoch auch hervor, dass Inhalte zu­künf­tig unter anderem nicht mehr auf LG Net­Cast- und LG SimpleSmart-Geräten wie­der­ge­ge­ben werden können. Zudem soll es län­der­spe­zi­fi­sche Un­ter­schie­de hinsichtlich der Kauf- und Leihoptionen geben. Deutschland gehört dabei zu den Ländern, die sowohl Filme, als auch Serien über die YouTube-App beziehen können.

Siehe auch:
5 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
YouTube
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies