Kampf gegen Steam: Epic Games Store "verbrennt" jede Menge Geld

[o1] iCheefy am 12.04. 12:34
+6 -1
Das Geld ist nicht verbrannt sondern investiert. Kleiner aber feiner Unterschied
[re:1] TierparkToni am 12.04. 13:32
+1 -8
@iCheefy: So wie die durchschnittlichen Apple-User beim Kauf aktueller Apple-Produkte die Entwicklung neuer Produkte damit finanzieren - allerdings 5 Generationen im voraus, denn so lange gibt Ihnen ja Apple Updates ;-) ...
[o2] MrKlein am 12.04. 12:37
+4 -
Danke für die Erinnerung, muss noch das gratis Spiel diese Woche aktivieren. Da ist schon öfters mal gutes Zeug dabei :)
[o3] DataLohr am 12.04. 13:05
+1 -1
Wie Peter Lustig schon immer sagte "einfach abschalten"
[o4] ThreeM am 12.04. 17:13
+ -1
Wieso? Ich hab doch immer brav auf "holen" geklickt?! :D
[o5] Kirill am 13.04. 07:33
+1 -
Gut, dann sehen wir uns in 2023. Ein Geschäft ohne ein langfristig robustes Geschäftsmodell sieht von mir keinen Cent.
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies