Epic Games Store kann am Laptop massive Akku-Probleme verursachen

Witold Pryjda, 24.03.2021 17:56 Uhr 24 Kommentare
Der Shop von Epic ist vor allem anfangs alles andere als populär gewe­sen. Mittlerweile haben sich viele an ihn gewöhnt, was auch daran liegt, dass Epic regelmäßig Spiele verschenkt. Doch wer den Client mobil nutzt, sollte aufpassen, da dieser den Akku leersaugen kann.

Der Epic Games Store in Zahlen
Infografik: Der Epic Games Store in Zahlen

Die meisten PC-Spieler dürften ihrem Hobby auf einen "großen" Rechner oder zumindest dann, wenn das Notebook am Strom hängt, nach­ge­hen, doch gelegentlich wird auch un­ter­wegs ge­spielt - also dann, wenn gerade kei­ne Steck­do­se in der Nähe ist. Das macht man in der Re­gel al­ler­dings nicht lange, da Gaming ein strom­hung­ri­ges Ver­gnü­gen ist - was aber na­tür­lich hin­läng­lich be­kannt ist.

Die wenigsten machen sich Gedanken, welche Pro­gram­me im Hintergrund laufen. Warum auch? Schließ­lich sind diese fast immer auch für die mo­bi­le Nutzung optimiert und ver­brau­chen im Stand­by kaum Zeit. Doch es gibt auch immer wie­der Aus­nah­men, wie PC World herausgefunden hat.

Denn das PC-Magazin konnte feststellen, dass der Client des Epic Games Store in einigen Fällen "überraschend viele Ressourcen" beansprucht. Im Fall des Surface Pro 7 Plus von Microsoft wird der Akku um satte 20 Prozent schneller leer, wenn der Epic Games Store im Hintergrund ausgeführt wurde. Auf einem Surface Laptop 3 sind es zwar "nur" acht Prozent, das kann man aber dennoch als signifikanten "Battery Drain" bezeichnen.

Tiger Lake plus Epic Games Store

Das Problem dürfte speziell die Kombination aus Intels Tiger Lake-Plattform und Epic Games Store betreffen. Denn auf denselben Rechnern hatte das Ausführen von Steam praktisch keine negative Auswirkung. Ähnliches trifft auch auf Chipsätze von AMD zu, auf Laptops mit Ryzen-CPUs lief der Epic-Client ohne (Akku-)Probleme.

Epic wollte das Problem nicht näher kom­men­tie­ren und teilte PC World mit: "Generell arbeiten wir aktiv daran, die Leistung zu verbessern und den Stromverbrauch unseres Launcher zu reduzieren."

Download Epic Games Launcher - Client für PC-Spiele
24 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Stromversorgung
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies