Ausfall bei WhatsApp, Facebook und Instagram weltweit (Update)

Nadine Juliana Dressler am 04.10.2021 18:04 Uhr
112 Kommentare
Wer aktuell versucht, WhatsApp zu nutzen, muss offenbar an vielen Or­ten mit Problemen rechnen. Auch Facebook und Instagram sind betroffen. Laut Meldungen gibt es einen Ausfall, der vor allem das Senden und Emp­fan­gen von WhatsApp-Nachrichten betrifft.

Update 01:46 Uhr: Wie das WhatsApp-Team über Twitter verlauten ließ, kommen die Dienste rund um den Instant-Messenger derzeit nach und nach wieder online und sollten somit für immer mehr Nutzer wieder verfügbar sein. Zu den Gründen will man sich erst später äußern. Gleiches dürfte auch für Instagram und Facebook gelten.

Update 22:20 Uhr: Wie Cloudflare-Manager Dane Knecht berichtet (via Arstechnica), scheint es ein Problem mit dem Border Gateway Protokoll (BGP) in Richtung Facebook zu geben. Das würde auch erklären, weswegen selbst Instagram, die, im Gegensatz zu Whatsapp und Facebook, auf Amazons AWS-Servern gehostet werden, betroffen sind.

Update 18.20 Uhr: Derzeit geht im Grunde bei WhatsApp, Facebook und Instagram gar nichts mehr. Die DNS-Server von Facebook, Instagram und WhatsApp reagieren nicht, was darauf schließen lässt, dass es sich um ein DNS-Konfigurations- oder Serverproblem handelt.

Versand / Empfang gestört

Wer aktuell versucht, sich einzuloggen, hat hingegen keine Probleme. Erst beim Senden und Empfangen neuer Nachrichten - egal ob Text, Bild oder Sprache, gibt es Probleme. In unserem kurzen Test auf verschiedenen Plattformen bekamen wir diverse Fehlermeldung, es ließen sich keine neuen Nachrichten versenden und WhatsApp verharrte bei dem Versuch, sich mit einem Server zu verbinden.

Whatsapp, Facebook, Instagram Störung
Es gibt massive...


Whatsapp, Facebook, Instagram Störung
...Verbindungsprobleme

Die Störung ist erst seit Kurzem akut. Laut dem Portal allestörungen.de kamen die ersten Fehlermeldungen von Betroffenenen gegen 17.30 Uhr bei ihnen an. Seither nimmt das Ausmaß der Störungen weiter zu, die Meldungen gehen schon in die Tausende. Soweit derzeit bekannt ist, handelt es sich nicht um ein lokales Problem, sondern betrifft Nutzer weltweit. Es fehlen derzeit aber genaue Informationen. Ein ähnlicher Vorfall mit weltweiten Auswirkungen war zuletzt im August vergangenen Jahres aufgetreten. Damals hatte es mehrere Stunden gedauert, bevor WhatsApp wieder normal funktionierte und Nachrichten wieder gesendet werden konnten.

Von Instagram und Facebook sind ähnliche Probleme zu hören - doch dabei scheint es sich nicht um einen so massiven Ausfall zu handeln, wie bei WhatsApp. Zumindest kann man bei bei beiden Social-Media-Diensten derzeit noch seine Timeline durchscrollen. Auch bei Instagram und Facebook bleibt es derzeit komplett "still". Informationen darüber, was der Auslöser sein könnte, gibt es weiterhin nicht. Allerdings wurden weitere Dienstausfälle gemeldet.

Mehr dazu in Kürze!

Wir informieren euch, sobald wir mehr zu den Hintergründen erfahren konnten, die zu diesem massiven Problemen geführt haben. Habt ihr ähnliche Probleme derzeit?

Unser WhatsApp Special News und Infos zum beliebten Messenger
112 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
WhatsApp
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies