X

AC Valhalla:
Patch 1.1.2 kommt heute mit Fluss-Raubzügen und mehr

Ubisoft gibt bekannt, dass noch heute das Titel-Update 1.1.2 für As­sas­sin's Creed Valhalla erscheinen wird. Neben Fehlerbehebungen, Ba­lan­cing-Änderungen sowie neuen Fähigkeiten und Fertigkeiten, hält auch das Fluss-Raubzüge-Feature Einzug in das Wikinger-Abenteuer.
16.02.2021  12:50 Uhr
Der je nach Plattform rund 10 bis 20 Gigabyte große Patch soll gegen 13 Uhr veröffentlicht werden. Eingesehen werden können alle Änderungen im Changelog. Ubisoft beschreibt darin unter anderem die Fluss-Raubzüge, die euch unerforschte Gebiete in England entdecken lassen und neue Gelegenheiten für Raubzüge bieten. Den Spieler erwarten neue Beute, Belohnungen und Herausforderungen. Zu beachten ist, dass der Fluss-Raubzüge-Modus Teil des Julzeit-In­halts ist und mit dem neuen Patch kostenlos genutzt werden kann.

Leistung und Stabilität verbessert

Mit Patch 1.1.2 stehen auch neue Fähigkeiten (Berserkerfalle, Schlachtruf und Schulterstoß) und neue Fertigkeiten (unter anderem Pfeil­samm­ler, Leichenträger und Langschiff-Schild­wall) zur Verfügung. Außerdem hat Ubisoft ei­ni­ge Grafik-, Belichtungs- sowie Texturfehler be­ho­ben und verschiedene Clipping-Fehler aus­ge­bes­sert. Außerdem wurden sowohl Leistung als auch Stabilität erneut allgemein angehoben.

Auf dem PC wurden unterschiedliche Bugs be­ho­ben, die das Freischalten mehrerer Ubisoft-Connect-Erfolge verhinderten. Zudem soll das Spiel im Speichern/Laden-Menü beim Laden nicht mehr stecken bleiben.

Verwandte Themen
Assassin's Creed
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture