Samsung Galaxy S21 Ultra: Das ist der neue (optionale) S Pen Stylus

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] LivingLegend am 04.01. 15:10
+5 -1
Ich bin absolut kein Apple Fan, aber wenn ich Jobs zitieren darf.
"Who wants a Stylus? Nobody wants a Stylus! You loose them......"
Was viel wichtiger wäre. Die Dinger haben mal 600-800 gekostet. War ich bereit zu zahlen. Updates, Qualität. Laufzeit. Jetzt 1000-1300, auf keinen Fall. Dafür sind die günstigeren deutlich besser geworden. Und Updates gibts da mittlerweile auch. Wenn mein S8 das zeitliche segnet, wirds kein Samsung S mehr.
[re:1] PocketLoox am 04.01. 18:24
+1 -2
@LivingLegend:
"Who wants a Stylus? Nobody wants a Stylus! You loose them......"
Tja und jetzt liegt der Jobs unter der Erde und Apple hat den Apple Pencil rausgebracht ;)
[re:1] topsi.kret am 05.01. 07:03
+ -
@PocketLoox: Aber nichts fürs Handy. Auf nen Tablet macht es Sinn.
[re:2] hasukeke am 04.01. 20:11
+1 -
@LivingLegend: jo, dem stimme ich zu .. vor allem: Wenn man Bedenkt, dass ein guter Laptop auch ca. 1000€ kostet dann naja... 1000€ für ein Handy.. da passt das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach nicht mehr ... Noch dazu stellt sich die Frage, wie lange behaltet sich die Leute ein neues Handy.. (Bitte keine Postings der Art "Ich behalte es immer für 4 Jahre + , verkaufe das alte dann kostet das neue nur 600 statt 1000".. usw..)
Apple MacBook Air mit dem M1 kostet 1100€... da steckt technisch viel viel viel mehr drinnen .. Bin kein Apple Fan (hab ein Huawei) .. Aber Samsung Handy kostet preislich wie ein "günstiges" MacBook... Irgendwie passen da die Relationen nicht mehr...
[re:3] twilight... am 05.01. 11:19
+ -
@LivingLegend: Naja, als Notizbuch in OneNote, zum Skizzieren auf Baustellenfotos, Fernauslöser für Fotos, einfaches Navigieren, wenn man eine kleinere Auflösung wählt, ... Also praktische Anwendungen gibt es schon. Klar, man muss eine Anwendung hierfür haben, allerdings pauschal zu schreiben, wozu man ein Stylus benötigt, kommt dem Gerät nicht recht.

Preis: Ich denke, dass es eher ein Businesshandy ist. Diese Geräte werden abgesetzt und da sieht der Preis dann schon ganz anders aus. Privat an einem Stück zahlt man diese Preiskategorie doch ehe kaum. Ist doch immer mit nem Vertrag etwas subventioniert.

Qualität: Stimmt ja soweit, technisch misst man diese Smartphones immer mit anderweitigen und aktuellen Spitzenmodellen. Ob es nun erster oder fünfter dann wird, ist doch gleich und hängt von der Prio des Nutzers auch ab.
[o2] mark10000 am 04.01. 16:19
+4 -1
mein Note 10 Plus gib ich nicht mehr her ... :-)
[o3] Kiergard am 04.01. 20:12
+ -
Ma mal schauen. Das S20 ultra war ja schmaler als das Note.
Ob das noch angenehm ist zu nutzen?
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies