X

Neuer Lizenznehmer bringt Nokia-4K-Fernseher nach Deutschland

Unter dem Namen Nokia werden ab sofort auch wieder Fernseher in Deutschland vertrieben. Wie vor gut einem Jahr berichtet, lizenziert Nokia den Markennamen an verschiedene Partner. Nun startet die nächste Kooperation für Europa mit StreamView.
Nokia/Flipkart
28.11.2020  13:44 Uhr
In Kürze soll das Portfolio der Nokia-Smart-TV-Gerät mit Abmessungen von 32 bis 75 Zoll und die ersten Nokia-Streaming-Geräte in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein. Das hat der Lizenznehmer StreamView jetzt bestätigt (via Caschys Weblog). Ende 2019 machte die Meldung die Runde, dass die ersten "neuen" Nokia-Fernseher in den USA auf den Markt kommen werden - dort unter der Leitung des zu Walmart gehörenden Unternehmens Flipkart. Für Europa hat die Rechte an Nokia-TV dagegen die StreamView GmbH übernommen.
Flipkart hat schon 2019 die ersten neuen Nokia-TVs vorgestellt

Neuer Lizenznehmer

Die in Wien (Österreich) ansässige StreamView GmbH hat mit Nokia eine entsprechende Vereinbarung geschlossen. Darin heißt es, dass StreamView die Exklusivrechte für Smart-TVs und Streaming-Geräte der Marke Nokia in Europa erhält. Man wird also zweierlei anbieten - zum einen Fernseher mit smarten Funktionen und zum anderen Set-Top-Boxen, die auf nicht-smarten TV-Geräten Streaming und Dienste ermöglichen. Preislich soll das Ganze recht attraktiv werden - Einzelheiten zu den Marktpreisen sind dazu nun bereits verfügbar. Ein 75 Zoll großer 4K-Fernseher soll rund 1200 Euro kosten. Das ist allerdings nur die unverbindliche Preisempfehlung, wie sich das entwicklen wird bleibt abzuwarten.

Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte mit Android

Diese neuen Produkte laufen unter der Marke Nokia und mit dem Android TV-Betriebssystem. Damit werden bekannte Dienste wie Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, Google Play und viele mehr zur Verfügung stehen.

"Die Einführung der Marke Nokia für Smart TV-Produkte in Europa ist ein bedeutender Meilenstein und wir freuen uns, dass StreamView unsere Marke in diesen Kategorien repräsentiert", sagte Vipul Mehrotra, Vice President, Nokia Brand Partnerships. "StreamView wird neue Erlebnisse für neue Zielgruppen in ganz Europa ermöglichen, wobei sie auf den bekannten Erlebnisprinzipien der Marke Nokia und den Erwartungen, die Kunden an ein Nokia Produkt haben, aufbaut", so Vipul Mehrotra.

Netflix: Das sind die neuen Serien und Filme im Dezember 2020
videoplayer03:28
Verwandte Themen
Nokia
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture