Xbox Series X: Wild rauchende Microsoft-Konsolen sind ein Fake

Witold Pryjda am 11.11.2020 17:52 Uhr
12 Kommentare
Die Xbox Series X und Xbox Series S sind seit gestern offiziell verfügbar und die ersten Gamer probieren die neue Microsoft-Konsole auch schon fleißig aus. Dabei schwingt bei ersten Käufern stets auch etwas die Angst mit, ob in Sachen Hardware tatsächlich alles gut geht.

Aktuell sorgen allerdings mehrere Videos in sozialen Netzwerken für Aufregung, denn sie zeigen Xbox Series X-Geräte, die wild rauchen, offenbar aus Überhitzung. Die Rauchentwicklung ist allem Anschein nach so krass, dass man befürchten muss, dass die Konsole sogar in Feuer aufgeht. Doch keine Sorge: Diese Videos sind Fakes.

Denn wie The Verge-Redakteur Tom Warren unter Berufung auf einen spanischsprachigen Twitter-Nutzer namens @XboxStudio berichtet, wird hier auf simple Weise getrickst, nämlich mit einer elektronischen Zigarette, also dem so genannten Vaping. Hierbei wird eine Flüssigkeit vaporisiert. Der dabei entstehende Nassdampf ist mitunter bzw. mit etwas Anstrengung sehr dicht, die resultierende Wolke kann also ziemlich beeindruckend sein.

Künstlicher "Rauch"

Und genau solche Wolken haben die Xbox Series X-Spaßvögel auch eingesetzt: Denn der Rauch, der oben herauskommt, wurde zuvor unten von einem Vaper hineingeblasen. Besitzer einer Xbox Series X können also beruhigt sein, die Konsole droht nicht "abzurauchen" oder bei Nutzung in Brandgefahr zu geraten.

Denn eine derart heftige Rauchentwicklung wäre auch gar nicht möglich, wie Windows Central-Redakteur Jez Corden schreibt: "Es gibt kein Material im Inneren der Xbox Series X, das so brennen würde."

"Schwebender" Ping-Pong-Ball

Die "rauchende" Xbox Series X ist übrigens nicht der einzige Schabernack, der mit dem Lüfter (angeblich) angestellt wird. Denn auf Reddit ist ein Bild einer Konsole aufgetaucht, über der ein Ping-Pong-Ball zu schweben scheint. Dieser soll sich alleine durch die Abluft der neuen Xbox dort halten. Allerdings ist wohl auch das ein harmloser Fake, denn bisher konnte das keiner reproduzieren.

Microsoft erklärt: So richtet man die Xbox Series X und Series S ein
videoplayer
Xbox Series X | S jetzt bestellen
Xbox Series X
499,99 Euro
Xbox Series S
299,99 Euro
Bei MediaMarkt bestellen Bei MediaMarkt bestellen
Bei Saturn bestellen Bei Saturn bestellen
Bei Microsoft bestellen Bei Microsoft bestellen
Bei Otto bestellen Bei Otto bestellen
Bei Amazon bestellen Bei Amazon bestellen


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
12 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Xbox Series X
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies