Xbox Game Pass: Plant Microsoft "kostenlosen" Zugang zu Disney+?

Stefan Trunzik, 09.11.2020 08:56 Uhr 14 Kommentare
In einem Tweet deutet Microsoft eine Kooperation zwischen dem Xbox Game Pass und Disney+ an. Die Community geht davon aus, dass die Spiele-Flatrate zeitnah mit einem Gratis-Abo des Streaming-Dienstes oder dem Zugang zur Serie The Mandalorian ausgestattet wird. Abseits des Next-Gen-Launches der Xbox Series X und Series S steht der Game Pass für Microsoft im Mittelpunkt seiner Gaming-Ambitionen. Via Twitter deuteten die Redmonder an, dass auch der Mandalorianer und Baby Yoda bald in den Xbox Game Pass einziehen könnten. Die Rechte für die Serie liegen bei Walt Disney, die das Science-Fiction-Abenteuer auf ihrer eigenen Streaming-Plattform Disney+ anbieten. Entsprechend diskutiert man in der Ge­rüch­te­kü­che über eine mögliche Verknüpfung der Spiele-Flatrate mit dem Service des Micky-Maus-Konzerns.

Strebt Microsoft nach EA Play die nächste Kooperation an?

Zuletzt hatte sich Microsoft mit dem Publisher Electronic Arts zusammengetan, um die EA Play-Bibliothek mit über 60 Spielen "kostenlos" im Xbox Game Pass Ultimate und dem Game Pass für PCs unterzubringen. In diesem wird am 10. November, parallel zum Marktstart der neuen Konsolen, auch das Star Wars-Spiel Jedi Fallen Order zur Verfügung stehen. Obwohl The Mandalorian und Baby Yoda in diesem Third-Person-Action-Adventure keine Rolle spie­len, sehen einige Xbox-Spieler auch hier eine gewisse Verbindung.

Es bleibt abzuwarten, ob sich Microsoft dazu entscheidet, Disney+ in den Xbox Game Pass aufzunehmen und ob dieses Angebot - wenn überhaupt - nur zeitweilig oder ausschließlich in den USA bereitstehen wird. Neben EA Play kooperierten die Redmonder in den letzten Mo­na­ten unter anderem auch mit Spotify, dessen Premium-Mitgliedschaft für Neukunden des Game Pass zeitweilig enthalten war. Durchaus denkbar wären aber auch gesonderte Perks oder Zusatzinhalte (z.B. Skins) für bestehende Star Wars-Spiele, die an den Mandalorianer und Baby Yoda anknüpfen. Noch in dieser Woche dürften Interessenten mehr erfahren.

Siehe auch:

Zum Xbox Game Pass bei Microsoft Die Spiele-Flatrate jetzt für 1 Euro ausprobieren
14 Kommentare lesen & antworten
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Disney+
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies