Schnaps statt E-Auto: Tesla verkauft jetzt Tequila für 250 Dollar

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] DerTigga am 07.11. 14:12
+1 -
Wirds in den Tesla Autos auch nen entsprechenden Flaschenhalter geben, damit man sich in Ruhe "was edles gönnen" kann, während der Automatikmodus das Fahrzeug von A nach B bewegt geht sowas doch gaaaanz bestimmt bzw "sicher" ? :-P
[re:1] Frankenheimer am 07.11. 16:55
+ -
@DerTigga: da braucht man nichts umbauen, wir deutschen Tesla Fahrer müssen nur die "Verkleinerungs-Adapter" aus den Cupholdern entfernen die wir uns in Massen aus China kommen lassen und schwupps, schon passt wieder eine 3Liter Flasche oder besagter Schnappes rein ;-)
[re:1] DerTigga am 07.11. 17:36
+2 -1
@Frankenheimer: Hab nun spontan Lust, mir was ähnlich "Gutes" zu gönnen, denn grade News gelesen, das Biden, dank die sehr kürzlich abgeschlossene Pennsylvania Auszählung gewinnen, endlich genug Wahlmänner hinter sich hat, um nächster President werden zu können !
Edit: Und in Nevada laut News auch grade gewonnen = nun 279 Wahlmänner hinter sich.
[o2] markox am 07.11. 15:37
+ -1
Krieg ich den Kaufpreis ersetzt, wenn die Flasche bei einem Fahrmanöver des "Full Self Driving Assistent" (oder so ähnlich) zerbricht?
[re:1] Big_Berny am 07.11. 16:54
+ -
@markox: Nein.
[o3] rallef am 08.11. 14:28
+ -
Wobei ich die Flasche ja lieber mit Tila als mit Elon auf einer einsamen Insel leeren wollte^^
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies