Xbox Game Pass könnte kostenlose Streaming-Sticks bekommen

Witold Pryjda am 23.10.2020 15:07 Uhr
4 Kommentare
Microsofts Spiele-Streaming-Dienste gelten als die große Trumpf­kar­te des Unternehmens im Bereich Gaming. Der Xbox Game Pass und das dazu­ge­hörige Streaming per xCloud sind erfolgreich und deshalb verwundert es nicht, dass Microsoft nachdenkt, wie man das ausbauen kann.

Und dabei hat der Redmonder Konzern einige überaus interessante Ideen. Denn Microsoft Spiele-Chef Phil Spencer sagte in einem Interview mit der Seite Stratechery, dass man es bei Microsoft erwägt, neue Varianten des Game Pass einzuführen. Eine Idee ist besonders interessant, denn laut Spencer könnte man das über den Game Pass angebotene Streaming auch Nutzern bereitzustellen, die keinerlei passende Hardware besitzen.

Xbox Game Pass plus TV-Stick

Konkret bedeutet das, dass Kunden ein Xbox Game Pass-Abo abschließen und einen passenden Streaming-Stick für den Fernseher kostenlos bereitgestellt bekommen. "Ich denke, man wird preisgünstigere Hardware als Teil unseres Ökosystems sehen, wenn man an Streaming-Sticks und andere Dinge denkt, die jemand vielleicht einfach an seinen Fernseher anschließen und über xCloud spielen möchte."

Xbox Game Pass: Microsoft zeigt die große Auswahl für PC-Spieler
videoplayer
Konkret meint Spencer, dass man Streaming auf solche Sticks nicht nur unterstützen könnte, sondern eben auch selbst für den passenden Stick sorgt und sich der Anwender nur einen Controller kauft oder einen nutzt, der bereits in seinem Besitz ist.

Neue "Platinum"-Variante

Außerdem brachte Spencer einen "Xbox Game Pass Platinum" ins Spiel, dieser würde einen Zugang zur jeweils neuesten Xbox-Hardware garantieren. Wie genau das aussehen würde, ist nicht ganz klar, allerdings experimentiert Microsoft seit einer Weile mit Software/Dienste- und Hardware-Bundles (als "Xbox All Access").

Derzeit ist xCloud nur Teil des teuersten Xbox Game Pass Ultimate, Microsoft hat aber offenbar weitere Lust, neue und zusätzliche Pakete zu schnüren. Man hat auch bereits Kooperationen mit Herstellern wie Samsung und The Verge meint, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis das Game Pass-Streaming auf Samsung-TVs landet.

Siehe auch: Quasi-Konsole für 50$ - Neues Chromecast für Xbox Game Pass geeignet

Zum Xbox Game Pass im Microsoft Store Spiele-Flatrate mit über 100 Titeln für PC & Xbox
4 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Xbox One
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies