Kehrtwende bei Netflix: Probemonat in Deutschland wieder verfügbar

Stefan Trunzik am 09.10.2020 10:37 Uhr
9 Kommentare
Nachdem sich Netflix erst vor wenigen Wochen von seinem klassischen Probemonat verabschiedet hat, erhalten Neukunden ab sofort erneut einen kostenlosen 30-Tage-Zugang. Dabei greift der Video-Streaming-Dienst jedoch auf leicht abgewandelte Preissenkungen zurück.

Kalte Jahreszeiten und die anstehenden Urlaubs- und Feiertage sorgen bei Streaming-Diens­ten wie Amazon Prime Video, Disney+ und Netflix für einen Anstieg der Nutzerzahlen. Dass man Neukunden am besten mit kostenlosen Probemonaten anlocken kann und der Plan die­sen zu streichen wohl nicht aufgegangen ist, zeigt die aktuelle Kehrtwende von Netflix. Der Gratiszeitraum von 30 Tagen wird in der einen oder anderen Form wieder eingeführt. Ins­ge­samt scheint man potenziellen Kunden derzeit drei Möglichkeiten des Sparens einzuräumen.

Netflix: Das sind die neuen Serien und Filme im Oktober 2020
videoplayer

Neukunden erhalten drei Optionen für den Probemonat

Viele Interessenten treffen auf das klassische Angebot, Netflix ohne Einschränkungen für 30 Tage kostenlos auszuprobieren. Ebenso berichten einige Nutzer davon, dass die Streaming-Platt­form Neukunden einen Rabatt in Höhe von 50 Prozent auf die ersten beiden Monate ein­räumt. Option 3 scheint zu beinhalten, dass für den ersten Monat je nach Abonnement zwi­schen 7,99 Euro und 15,99 Euro fällig, die zweiten 30 Tage dafür jedoch kostenlos an­ge­bo­ten werden. Grundlegend will Netflix dagegen vorgehen, dass Nutzer stetig neue Pro­be­mit­glied­schaf­ten abschließen und somit dauerhaft gratis Filme und Serien streamen.

Im Vergleich dazu ist der Zugang zu Amazon Prime Video seit jeher an eine Prime-Mit­glied­schaft des Online-Händlers gebunden, die für Neukunden ebenfalls einen Monat lang kos­ten­los zur Verfügung steht. Disney+ hingegen startete im März immerhin mit einer Pro­be­pha­se von sieben Tagen, hat diese jedoch bereits kurze Zeit später wieder eingestellt. Apple TV+ koppelt die längste Gratis-Mitgliedschaft von 12 bis 15 Monaten an den Kauf von iPhones und iPads. Abseits davon erhält man auch hier eine Woche auf Kosten des Herstellers, während im Anschluss monatlich 4,99 Euro fällig werden.

Siehe auch:
9 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Netflix
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies