Schnell genug für PS5: Neue Western Digital-SSDs richten sich an Gamer

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Hanni&Nanni am 08.10. 18:38
+ -8
Bei Western Digital bin ich mittlerweile sehr vorsichtig. Die packen Shingled Recording bestimmt auch in SSDs rein und kommunizieren das nicht nach außen. Ne ne... WD ist für mich Geschichte.
[re:1] My1 am 09.10. 10:51
+ -
@Hanni&Nanni: ähm WIE?
[re:1] Hanni&Nanni am 09.10. 11:54
+1 -
@My1: Ich hab den Smiley vergessen, der den sarkastischen Charakter meines Kommentars offengelegt hätte. War klar, dass hier mit Rot um sich geworfen wird.
[o2] mcmrc1 am 08.10. 18:47
+1 -
"Sony gibt hier an, dass Festplatten 5,500 MB/s Schreibgeschwindigkeit mitbringen müssen"

Ist hier nicht eher Lesen gemeint statt schreiben?
[re:1] bigspid am 08.10. 19:06
+ -
@mcmrc1: Nö Schreiben. Deren Custom SSD kann mit Komprimierung auf bis zu 8-9 GB/s und ohne 5,5 GB/s (raw).
[re:1] My1 am 09.10. 10:51
+ -
@bigspid: aber wozu so schnell schreiben, weder ne bluray noch ein internet ist so schnell.
[re:1] bigspid am 09.10. 10:55
+ -
@My1: Es geht darum die SSD auch als erweiterten Arbeitsspeicher/VRAM nutzen zu können. Es lassen sich so auch Spielkonzepte umsetzen, die heute aufgrund von vielen kleinen und ein paar großen Ladezeiten nicht möglich sind. Aber ob die SSD nun mit 5,5GB/s oder 3GB/s schreibt, macht nicht mehr den großen Unterschied. Und mal schauen wie lang es dauert, bis die Studios damit umgehen gelernt haben, bzw. die Engines dafür angepasst sind. Denn solange noch PC-Spieler bei Multiplattformtiteln bedient werden, die eine HDD oder langsame SSD nutzen, bremsen sie die Entwicklung aus.
[re:1] My1 am 09.10. 11:23
+ -
@bigspid: ging es nicht bei direct storage und co eher darum dass daten schnell zum VRAM eingelesen werden können und so ohne extra durch den prozessor zu gehen?
[re:2] bigspid am 09.10. 12:04
+ -
@My1: Ich kenne die genaue Umsetzung von Nvidia nicht, aber bei den Konsolen (AMD) ists so wie von mir beschrieben. Wird letztlich auch nur eine Treibersache sein, ob Nvidia das nachliefert.

Aber abgesehen davon, es ist schön dass die SSD so schnell ist, aber in Praxis macht der Unterschied zu einer "normalen" 2,5GB/s SSD vielleicht ne Sekunde aus. Könnte mir gut vorstellen, dass später noch langsamere SSDs mit zertifiziert weeden.
[o3] starchildx am 08.10. 20:02
+9 -
Heut zu tage muss auch echt jeder Quatsch RGB Beleuchtung haben....
[re:1] Masx am 09.10. 06:51
+ -
@starchildx: das gleiche habe ich mir auch gedacht xD
[re:2] DON666 am 09.10. 10:01
+2 -
@starchildx: Das ist hochwichtig! Wie willst du denn sonst zum erfolgreichen Twitch-Streamer und Influencer werden? Stell dir doch nur mal die Katastrophe vor, wenn man da im Hintergrund einen stinknormalen PC sehen könnte... ^^
[re:3] bigspid am 09.10. 10:59
+ -
@starchildx: Willst du etwa sagen, du hast keine RGB Pedale am Rad?!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies