Office Lens für Windows 10: Microsoft entfernt App aus dem Store

Tobias Rduch am 01.10.2020 18:48 Uhr
18 Kommentare
Bei Office Lens handelt es sich um eine Microsoft-Anwendung, die es den Nutzern erlaubt, Dokumente zu fotografieren und in unterschiedlichen Formaten abzulegen. Dabei werden die Ränder automatisch zu­ge­schnit­ten. Nun soll die Windows-Version der App eingestellt werden.

Das hat das Redmonder Unternehmen auf der offiziellen Support-Seite der App be­kannt­ge­ge­ben. Ab dem 1. Januar 2021 kann die UWP-Anwendung nicht mehr aus dem Microsoft Store heruntergeladen werden. Außerdem wird der Funktionsumfang des Programms ein­ge­schränkt. Nach dem 31. Dezember 2020 wird es nicht mehr möglich sein, ge­scan­nte Bilder als PDF-Dokumente oder OneNote-, Word- und PowerPoint-Dateien abzuspeichern. Zudem können die Scans nicht länger in Ordnern des Cloud-Dienstes OneDrive abgelegt werden.

Office Lens: Microsoft-Scanner-App
Die Windows-Version der Microsoft-App Office Lens soll demnächst eingestellt werden

Die übrigen Funktionen der App können auch im nächsten Jahr noch genutzt werden, sofern der Nutzer Office Lens bereits auf seinem Com­pu­ter installiert hat und die Anwendung nicht erneut herunterladen muss. Neue Updates wird es allerdings nicht mehr geben. Weshalb Mi­cro­soft sich dazu entschlossen hat, die UWP-Ver­sion von Office Lens einzustellen, bleibt unklar. Vermutlich wird die Windows-Variante nur von wenigen Nutzern verwendet, sodass es sich für die Entwickler nicht mehr lohnt, die App noch länger zu unterstützen.

Mobile Versionen werden weiterhin angeboten

Wer Office Lens in Zukunft weiterhin verwenden möchte, muss auf die mobilen Versionen des Dienstes zurückgreifen. Das Programm steht nicht nur für Windows 10, sondern auch für iOS- & Android-Geräte zur Verfügung. Die neuesten Versionen können im Apple App Store beziehungsweise im Google Play Sto­re gefunden werden. Sowohl für den Down­load als auch für die Nutzung fallen keine Kosten an. Ein Office 365-Abonnement wird nicht benötigt.

Siehe auch:

18 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Office
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies