Lösung für RTX 30xx Abstürze: Nvidia schraubt mit Update am Takt

John Woll am 29.09.2020 16:32 Uhr
7 Kommentare
Schwerwiegende Probleme liegen wie dunkle Wolken über den neuen RTX-Karten von Nvidia. Tests hatten gezeigt, dass fehlerhafte Konden­satoren zu Abstürzen führen. Jetzt legt Nvidia mit einem Grafiktreiber-Update sozusagen die Not-Bandage an.

Mit einer Reduzierung der Taktfrequenz gegen die Abstürze

Mit Geforce Game Ready Treiber 456.55 legt Nvidia seit gestern die neueste Version seines Grafikkartentreibers vor - wie üblich könnt ihr das rund 610 MB große Update auch sicher und unkompliziert im WinFuture-Download-Center beziehen. Das Unternehmen selbst schreibt in den Release-Note-Highlights nur über die Integration von neuen Funktionen für Call of Duty, schaut man genauer hin, findet sich weiter unten aber auch der Satz: "Der neue Game-Ready-Treiber verbessert auch die Stabilität in bestimmten Spielen auf GPUs der RTX 30-Serie." Eine Untersuchung zeigt: Dieser recht allgemeine Satz bezieht sich tatsächlich direkt auf die aktuellen Absturzprobleme.



Wie Golem schreibt, konnte man den Treiber mit einer Founder's Edition der Geforce RTX 3080 testen und bestätigen, dass es nach dem Update zu keinen Abstürzen mehr kommt. Eine genaue Betrachtung der Maßnahmen, die Nividia dafür getroffen hat, zeigt: Die Stabilisierung wurde offenbar durch eine Anpassung der Spannungs- und Takt-Kurve erreicht. Demnach taktet die getestete RTX 3080 im Maximaltakt mit dem neuen Treiber um rund 50 MHz niedriger. Zu ähnlichen Ergebnissen kommt auch PCWorld in einem ersten Test mit einer RTX 3080 von EVGA.

Die Hersteller melden sich zu Wort

Wie wir euch schon in einem Update zu unserer News "Nvidia RTX 3080 kämpft mit Abstürzen" berichten konnten, hat EVGA zu den Problemen mit Kondensatoren Stellung bezogen. Die problematischen Bauteile kommen demnach nicht in Serien-Modellen zum Einsatz. Jetzt liegen auch Updates von MSI und Asus vor, die auf ähnliche Umstände verweisen.

Download Nvidia GeForce - Grafikkartentreiber (Windows 10)
Download Nvidia GeForce - Grafikkartentreiber (Windows 7/8)


Siehe auch:
7 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Nvidia
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies