AMD bei 20 Prozent: Ryzen-CPUs auch bei Laptops auf dem Vormarsch

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] dpazra am 18.09. 18:44
+6 -
Ich hoffe, dass sich das fortsetzt und wir mehr AMD im Premiumsegment sehen. Ein Thinkpad P1 oder X1 Extreme mit AMD CPU würde ich z.B. mit Freuden kaufen, alleine schon um solche Produktentscheidungen zu validieren.
[re:1] divStar am 18.09. 19:58
+ -
@dpazra: ich wünschte sie würden auch USB4 bzw. thunderbolt 3 oder 4 beinhalten. Habe zur Zeit nen i7 Comet Lake mit TB3 und externer 1080GTX und ich brauche keinen PC...@dpazra
[o2] Dario am 19.09. 08:01
+ -8
Da AMD laut Medienberichten inzwischen eine bessere Leistung per Takt bietet und mein 12 Jahre altes Notebook zu langsam wurde, habe ich bei der Aktion von Lenovo zugegriffen und mir im Mai das Ideapad 5 mit Amd 4800U zugelegt. Leider bin ich bisher nicht sehr zufrieden. Einmal kam das Windows 10 Mai Update völlig verbugt auf den Markt und dann hat AMD Probleme mit ihrem Adrenalin Treiber. Das war schon ein ganz schöner Kampf bisher, den ich keinem unversiertem User zumuten würde! Abstürze und Blackscreen. Mein Intel Nuc der 8. generation läuft dagegen wieder richtig gut ( hatte aber auch nach dem 2004er einige Probleme ). Ja mein Fazit ist, kein AMD mehr! Die Probleme welche ich schon vor rund 15 Jahren hatte, haben sie fortgeführt. Softwaretechnisch packt es AMD einfach nicht zufriedenstellend!
[re:1] Gispelmob am 19.09. 22:24
+4 -
@Dario: Deine Probleme mit dem Lenovo lagen nicht am Ryzen sondern an der Lenovo Software.

https://winfuture.de/news,118358.html
[o3] menni1 am 20.09. 02:34
+1 -
Ich lese Winfuture.de seit weit mehr als 10 Jahren so gut wie täglich. Leider und das muss ich heute mit diesem Kommentar unterstreichen werden eure Artikel immer schlechter und schlechter. Sehr schade. Außerdem finde ich es mehr als verachtend einen Menschen wie Günther Jauch als Werbebild eines dubiosen Werbetreibenden auf euerer Seite zu misbrauchen. Zwar werdet Ihr sagen, dass Ihr nicht verantwortlich seid für die Werbung die auf eurer Seite gezeigt wird, was aber vollkommenner Unnsin wäre, da Ihr auch dafür sorgen könntet, dass eine solch offensichtlich falsche Werbung bei euch nicht gezeigt wird.
[re:1] Breaker am 20.09. 08:07
+ -
Hallo Menni, diese Sache mit dem Jauch ist leider ein größeres Problem, als man vielleicht von außen sieht, wir sind schon ständig am hinterherrennen, diese blöde Werbung gesperrt zu bekommen - leider kommt die dennoch immer wieder neu rein. Das nervt uns auch, glaub mir das
bitte. Der Chef hat jetzt auch schon wieder Bescheid bekommen und wird sich sicherlich heute wieder einige Zeit darum bemühen, das wieder loszuwerden.
Was mich aber eigentlich viel mehr interessiert, du schreibst, die Artikel werden immer schlechter - kannst du da bitte noch etwas konkreter werden? Was genau gefällt dir denn nicht?
[re:2] mesios am 20.09. 08:15
+ -
Ich sperre in der Tat seit bestimmt zwei oder drei Wochen min. 1-2 neue Domains von denen pro Tag und melde sie an Google. Google spielt uns diesen Dreck aus und es ist schwer dem Herr zu werden. Ruft man die Domains direkt auf, wird irgendwelcher Tier-Content ausgespielt. Nur wenn man über dem Banner kommt, erzählt einem Gunther Jauch wie man mit Bitcoins Reich wird. Sorry dafür!

Bzgl unserer Artikel Qualität bemühen wir uns wit Jahren immer besser zu werden. Kannst du, wie Breaker schon geschrieben hat, uns dazu bitte etwas konkretes schreiben, sodass wir dem nachgehen können?

Danke und Grüße, Sebastian
[o4] menni1 am 20.09. 02:35
+ -
Verzeiht bitte eine Menge Autokorrekt bei einem neuen Handy.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies