Samsung: Neue Kamerasensoren mit bis zu 108 kleineren Megapixeln

[o1] pcfan am 15.09. 11:54
+2 -
Wäre es nicht besser für die Bildqualität gleich einen 12 Megapixel Sensor zu verwenden und dadurch jedes Pixel größer und mit mehr Licht zu haben?

Je kleiner man die Pixel macht, desto mehr Fläche des Chips geht für die "Wände" zwischen den Chips verloren, also ein 2 x 2 Pixel dürfte damit etwas weniger Licht einfachen als ein einzelnes Pixel der selben Grundfläche.

Oder wird es besser, weil man dann den Durchschnitt der einzelnen Pixel auswerten kann und so Zufällige Fehler weitgehend ausgleichen kann?
[re:1] Knarzi81 am 15.09. 12:38
+ -
@pcfan: Also ich hab das Note 10 von Xiaomi mit dem 108 MP Sensor aus dem S20 Ultra. Bei gutem Licht nehme ich gerne die Vollauflösung, die einfach knackescharfe und für eine Handyknipse absolut beeindruckende Ergebnisse liefert, sodass man mit den Bildern noch gut rumspielen kann. Bei wenig Licht ist dann das Pixel Binning besser, weil es das Rauschen herausrechnet, aber immer noch 27 MP liefert. So hast du eben mehr Flexibilität. Entweder knackescharf und hochaufgelöst im hellen oder rauscharm bei wenig Licht. Hier gibts einen Artikel zu:

https://www.a1blog.net/2020/02/17/pixel-binning/#:~:text=Der%20Vorteil%3A%20Durch%20die%20Bildung,vor%20allem%20bei%20schlechten%20Lichtverh%C3%A4ltnissen.
[re:2] mchammer76 am 15.09. 12:57
+ -
@pcfan:
Beim Pixel-binning geht es darum, dass man Fehler der Pixel korrigieren kann und somit weniger Rauschen im Bild vorhanden ist.

Als Beispiel kann man den 108 MP Sensor nehmen. Wenn da ein 3x3 Pixel-binning gemacht wird, ergibt das 12 MP mit jeweils 9 Pixel. Nun kann man beispielsweise die zwei Pixel, welche am stärksten vom Durchnitt der 9 abweichen, ignorieren.
Danach nimmt man von den übrigen 7 wieder den Durchschnitt und das gibt dann die Helligkeit des jeweiligen Pixels.

So lassen sich "Ausreisser" einzelner Pixel komplett entfernen und einzelne kleinere Abweichungen gehen im Druchschnitt nahezu unter.

Das ergibt schlussendlich ein Bild mit viel weniger Rauschen.
[o2] pFn0L am 15.09. 11:58
+ -
64 / 4 wäre dann 16 und nicht 12 ;-)
[re:1] pcfan am 15.09. 12:32
+ -
@pFn0L: Vielleicht wird der Rest für Bildstabilisierung benutzt?
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies