Tuchfühlung mit der E-Auto-Spitze: VW investiert in China Milliarden

[o3] DRMfan^^ am 29.05. 18:56
+ -
"Der Konzern übernimmt hier 50 Prozent an der JAG, wodurch die eigene Beteiligung an JAC dann auf 75 Prozent steigt" - Kann man das so sagen? Damit der Aktienanteil "durchschlägt" müsste VW doch Mehrheitseigner (51%) sein, sonst muss man Mitstreiter innerhalb von JAG finden, damit man den JAG-Anteil an JAC auch ausnutzen kann?!
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2022 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies