Xiaomi-Band-Hersteller Huami kündigt Smartwatch im Casio-Look an

Roland Quandt am 14.05.2020 19:50 Uhr
3 Kommentare
Der Smartwatch-Spezialist und Macher der Xiaomi Mi Band Produkte Hu­ami hat unter seiner Marke Amazfit die Einführung einer neuen in­tel­li­gen­ten Uhr mit Fitness-Tracking-Funktionen in Aussicht gestellt, die sich op­tisch an den beliebten Casio-Digitaluhren der 80er und 90er orientiert.

Der Chef der Firma Huami veröffentlichte beim chinesischen Twitter-Pendant Weibo jüngst einen ersten offiziellen Teaser für die sogenannte Amazfit Ares. Den Angaben zufolge soll das neue Modell am 19. Mai erstmals offiziell präsentiert werden, wobei die Einführung wohl zunächst wieder nur in China erfolgt, bevor dann westliche Märkte bedient werden.

Amazfit Ares
Huami hat erste Teaser zur Amazfit Ares veröffentlicht

Die Amazfit Ares soll sich optisch wohl an den von Casio und anderen Hersteller über Jahrzehnte erfolgreich vertriebenen digitalen Armbanduhren orientieren und besitzt daher ein auf den ersten Blick nicht unähnliches Gehäuse mit einer achteckigen Bauform. Das etwas klobige Design lässt vermuten, dass es sich um eine wasserdichte und auch sonst recht gut gegen Umwelteinflüsse geschützte Smartwatch handelt.

Vermutlich sind wieder diverse Fitness-Tracking-Features an Bord, denn Amazfit zeigt auf seinen Teaser-Bildern auch wieder eine Reihe von entsprechenden Funktionen, darunter Schrittzähler und Herzfrequenzmesser. Unter anderem sollen wohl auch mehr als 70 verschiedene Sport-Modi unterstützt werden, so dass die Uhr allerhand Übungen und Sportarten erkennen und messen kann.

Die Oberfläche der Uhr entspricht dem, was man bereits von diversen anderen Huami-Smartwatches kennt - wir haben es also mit einer mehr oder weniger übersichtlichen und normalerweise simpeln und zügig zu bedienenden UI zu tun. Allerdings bleiben die bei den Amazfit- und Xiaomi-Smartwatches üblichen Einschränkungen bestehen: es gibt keine Apps von Drittanbietern und die dazugehörige Smartphone-App von Xiaomi ist nicht immer leicht bedienbar.
3 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Folge WinFuture auf Google News
Verwandte Themen
Smartwatch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies