Spannend: Microsoft HoloScreens mischt echte und virtuelle Displays

[o1] Alphawin am 28.04. 12:04
+ -
Wenn die HL nicht so Teuer wäre.
[re:1] HeadCrash am 28.04. 13:26
+1 -
@Alphawin: Das dachte ich auch gerade. Da ist es dann wohl doch günstiger noch ein, zwei, drei oder fünf Monitore zu kaufen, als eine HoloLens. Leider :(
[re:2] Smolo am 28.04. 15:30
+ -
@Alphawin: Teuer ist relativ wenn du 6 Bildschirme hast und die aufbauen musst kostet das genau soviel Geld. Ich habe zum Test solche Setups bereits vor fast 3 Jahren Daheim umgesetzt. Die virtuellen Bildschirme haben sich sehr gut integriert das größte Problem war ehr das Gewicht 8h könnte ich mir mit der HoloLens 1 nicht vorstellen.

An sich war das aber eine tolle Sache.
[o2] NicoH am 28.04. 18:30
+ -
Geht das nur mit der Hololens oder gibt es was Vergleichbares auch für VR Brillen. Wäre Klasse ein paar Monitore platzieren zu können. Weiß das jemand?
oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2023 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies