X

Windows 10: Bug sorgt für Probleme mit der Internetverbindung

Microsoft hat immer wieder Probleme mit Updates und aktuell häufen sich diese wieder etwas. Denn heute haben wir bereits über Schwierig­keiten bei der Installation eines Update geschrieben. Nun wurde bekannt, dass ein weiteres (bereits älteres) Fehler hat, nämlich KB4535996.
27.03.2020  17:32 Uhr
Microsoft hat das Problem offiziell bestätigt, es betrifft das Update mit der Nummer KB4535996 und das November 2019 Update bzw. das Mai 2019 Update für Windows 10, also Version 1909 bzw. Version 1903. In manchen Fällen kann es passieren, dass die Internet-Verbindung nicht länger funktioniert. Zu diesem Problem kommt es vor allem dann, wenn man eine manuell oder automatisch konfigurierte Proxy-Lösung wie etwa VPNs verwendet. Wer Verbindungsschwierigkeiten hat, bei dem könnte das im Februar veröffentlichte kumulative Update mit der Nummer KB4535996 schuld sein.

Keine Internet-Verbindung möglich

Dazu kommt ein Bug, der Apps betrifft, die WinHTTP oder WinInet nutzen. Dieser Fehler hat zur Folge, dass die Anwendungen keine Online-Inhalte anzeigen, betroffen sind hier Microsoft Teams, Office, Outlook, Office 365, Internet Explorer und einige Versionen von Microsoft Edge.

Laut Windows Latest scheint das allerdings kein allzu weit verbreitetes Problem zu sein. Da es sich bei KB4535996 um ein optionales Update handelt, ist es sehr gut möglich, dass viele Anwender dieses ausgelassen haben, um anderen Bugs aus den Weg zu gehen. Microsoft hat bereits einen Hotfix in Aussicht gestellt, dieser könnte allerdings etwa zwei Wochen auf sich warten lassen, denn zu erwarten ist das für ein außerplanmäßiges Update im April.

Wer auf dieses Problem stößt, der kann sich relativ einfach behelfen, um zumindest zwischenzeitlich wieder Internet zu haben, nämlich über einen simplen Neustart des Computers.

Siehe auch: Neuestes Windows 10-Update macht Probleme bei der Installation
Verwandte Themen
Windows 10
☀ Tag- / 🌙 Nacht-Modus
Desktop-Version anzeigen
Impressum
Datenschutz
Cookies
© 2024 WinFuture